Sind Bettwanzen in den Laken? Keine Sorge, verwenden Sie diese Zutat einfach, um sich gleich zu verabschieden.

Bettwanzen in den Laken

Bettwanzen verstecken sich oft und bereitwillig in den Laken und werden erst gesehen, wenn sie auf der Haut erscheinen. Oft werden sie in den Falten des Stoffes abgelegt, wenn sie nach außen gespannt werden, oder um sich zu verstecken und von den Wirten nicht gefunden zu werden. Experten haben eine Methode entwickelt, die sie schnell vertreibt und immer dann eingesetzt wird, wenn ihre Anwesenheit invasiv wird. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was die Hauptzutat ist, um Bettwanzen zwischen den Laken dauerhaft zu entfernen.

Bettwanzen in den Laken: Wie erkennt man, ob sie vorhanden sind?

Wenn Wanzen ankommen, ist es an der Zeit, herauszufinden, wie man sie fernhält, denn sie breiten sich im ganzen Haus aus und verstecken sich in den Falten der Vorhänge und Laken.

Das ist noch nicht alles, Experten weisen darauf hin, dass das Vorhandensein von Bettwanzen im Haus nicht zu unterschätzen ist, da sie auch ihre Eier legen können. Die Schalen dieser Eier sind sehr klein und erscheinen dem menschlichen Auge als fast sandig weiße Körner. Sie finden sich in Teppichen, auf der Matratze, aber auch auf Möbeln voller Gegenstände, die fast nie bewegt werden.

Dann gibt es dunkle Punkte, immer in denselben Interessengebieten, die ihrem Kotmaterial oder ihrer durch die wachsenden Insekten veränderten Haut entsprechen.

Wie hoch ist das Risiko von Bettwanzen?

Bettwanzen werden nicht bemerkt, außer wenn sie fliegen, wegen des Geräusches, das sie mit ihren Flügeln machen. Aus diesem Grund verstecken sie sich sehr geschickt in Ritzen – zwischen Schaltern, im Schlafzimmer und vor allem auf der Matratze oder zwischen den Bettlaken. Ihr Ziel ist es, in der Lage zu sein, sich zu ernähren, nachdem sie viele Stunden lang unbemerkt bewegungslos geblieben sind.

Sobald Sie zu Bett gehen, setzt sich der Käfer auf dem Körper des Menschen fest und befällt einige Bereiche, ohne dass er gehört wird. Ein Stich wird nach 10 Minuten bemerkt und nimmt die gleiche Form an wie eine Dermatitis oder ein natürlicher Stich.

Dermatitis

Anders als bei anderen Insekten merkt man von einem Stich der Wanze nichts, denn sie injiziert ein ganz natürliches Betäubungsmittel, das Schmerzen und Juckreiz hemmt.

Was ist die Zutat, die Bettwanzen von Bettlaken fernhält?

Es ist nicht notwendig, invasive Produkte oder auf jeden Fall chemische Mittel zu kaufen, denn zwischen den Laken wäre es gut, einen hypoallergenen und auf jeden Fall sauberen Zustand zu erhalten. Es gibt viele natürliche Heilmittel , aber eines wird besonders von Bettwanzen gefürchtet.

Wir sprechen von rotem Pfeffer , der normalerweise in der Küche verwendet wird. Das Chilipulver muss mit dem geriebenen Ingwer und Tropfen ätherischem Öl, vorzugsweise Oregano, vermischt werden.

Rote Paprika

Die Zutaten werden in eine mit Wasser gefüllte Tasse – etwa 240 ml – gegeben und dann in einem zum Kochen gebrachten Topf vermischt. Diese Substanz wird gefiltert und in eine kleine Sprühflasche gefüllt.

Sobald die Verbindung kalt ist, muss sie auf alle Laken und die Matratze gesprüht werden: Der freigesetzte Geruch – hervorragend für die Zimmer – wird unangenehm für die Bettwanzen sein, die sofort verschwinden werden .