Zutaten:  für 6 Personen
6 Lachsfilets,
1 Schalotte,
2 weißer Lauch,
3 Karotten,
1 Zitronensaft,
1 EL. Petersiliensuppe,
60 g Butter,
40 cl Sahne,
30 cl Gemüsebrühe,
2 EL. Mehl,
2 Eßl. altmodischer Senf,
Salz und 5-Beeren-Mischung.

Zubereitung:
1 Lachssteaks in mittelgroße Würfel schneiden. Karotten schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Dampf sie für 20 Minuten. Den Lauch in kochendem Wasser 5 Minuten garen.
220 g Butter in einer Bratpfanne schmelzen und Schalotte, Karotten, Laucheiweiß und Lachswürfel 5 Min. unter Rühren anschwitzen.
3 40 g Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl hinzugeben. Gut mischen und mit der Brühe aufgießen.
4 Einige Augenblicke eindicken lassen, dann die Sahne und den altmodischen Senf einarbeiten. Salzen, mit Petersilie und der 5-Beeren-Mischung bestreuen.
5 Zubereitung zum Lachs geben, mit Zitronensaft beträufeln.
Sofort mit Reis servieren.

Diy