Hier ist, was Sie brauchen, um 1 Dusche einfachen Essig, den wir normalerweise zu Hause verwenden, in den Tank Ihres Bügeleisens zu geben. Dies ist eine erstaunliche Methode, die in Wäschereien verwendet wird.

Essig im Tank

Wir enthüllen ein Geheimnis, das viele Wäschereien im Dunkeln halten. Dies ist eine revolutionäre Methode mit Essig .

Eisen und Kalkstein, ein allgegenwärtiges Problem

Kalkablagerungen in den Eisentanks können viele Probleme verursachen und verhindern, dass das Gerät richtig funktioniert Kalk bildet sich, wenn hartes Wasser mit dem Metall im Tank reagiert, wodurch eine Mineralablagerung entsteht, die die Wasserzirkulation und den Dampf behindern kann. Darüber hinaus kann sich Kalk auf der Bügeleisensohle ablagern, wodurch es weniger glatt und weniger effektiv zum Bügeln von Stoffen wird.

Um Kalkablagerungen in Eisentanks zu vermeiden, ist es wichtig, destilliertes oder enthärtetes Wasser zu verwenden . Dies hilft, die Menge an Mineralien im Wasser zu reduzieren und die Bildung von Kalkablagerungen zu verhindern. Sie können Leitungswasser auch mit einem Wasserenthärter aufbereiten.

Eisen

Außerdem ist es wichtig, den Tank nach jedem Gebrauch zu entleeren und regelmäßig zu reinigen, um Kalkablagerungen zu entfernen. Sie können eine Lösung aus warmem Wasser und Essig verwenden, um den angesammelten Kalk zu entfernen. Lassen Sie den Tank über Nacht geöffnet, damit die Lösung einwirken kann, und spülen Sie den Tank dann gut aus, bevor Sie ihn wieder befüllen.

Darüber hinaus ist es wichtig, das Bügeleisen nicht auf stärkehaltigen Stoffen, wie z. B. einem weißen Hemd, zu verwenden , da die Stärke mit dem Kalk reagieren und sich auf der Bügelsohle ablagern kann. Außerdem ist es wichtig, das Bügeleisen nicht auf feuchten Stoffen zu verwenden, da Wasser leicht mit Kalk reagieren und sich auf der Bügelsohle ablagern kann.

Um Kalkprobleme in den Tanks von Bügeleisen zu vermeiden, ist es daher wichtig, destilliertes oder enthärtetes Wasser zu verwenden, den Tank regelmäßig zu reinigen und das Bügeleisen nicht auf stärkehaltigen oder feuchten Stoffen zu verwenden. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie die korrekte Funktion Ihres Bügeleisens garantieren und seine Lebensdauer verlängern.

Manchmal reicht dies jedoch nicht aus und deshalb eilen Sie zu Heilmitteln mit Essig.

Hier ist, wie man es mit Essig repariert

Essig ist ein vielseitiges Produkt, das für viele verschiedene Dinge verwendet werden kann , einschließlich der Reinigung Ihres Bügeleisens. Das Einfüllen von Essig in den Tank Ihres Bügeleisens kann helfen, Kalkablagerungen zu vermeiden, die die Qualität des Dampfes und die Leistung Ihres Bügeleisens beeinträchtigen können.

Kalk bildet sich , wenn hartes Wasser mit Eisen reagiert. Diese Ablagerungen können sich im Tank Ihres Bügeleisens ansammeln und die erzeugte Dampfmenge verringern. Der Essig wirkt als Entfettungsmittel und löst angesammelten Kalk, wodurch die Leistung Ihres Bügeleisens verbessert wird.

Eisen

Um Essig zu verwenden, mischen Sie ihn einfach zu gleichen Teilen mit Wasser und gießen Sie ihn in den Tank Ihres Bügeleisens. Lassen Sie es etwa 30 Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit klarem Wasser ab. Es wird empfohlen, diese Reinigung mindestens einmal im Monat durchzuführen, um das Bügeleisen in gutem Zustand zu halten.