Apfelschalen gelten zu Hause als umweltfreundliche Lösung, da Sie zu jeder Jahreszeit ein ziemlich häufiges Problem lösen können, ohne einen einzigen Cent auszugeben.

Apfel schält Heizkörper

Äpfel sind im Gegensatz zu anderen Früchten zu jeder Jahreszeit erhältlich, weshalb sie im Haus nie fehlen, wer Obst isst, kommt nicht ohne sie aus.

Respekt vor der Umwelt und Nachhaltigkeit sind heute die Meister, sie sind die Hauptthemen.

Aus diesem Grund sucht jeder nach nachhaltigen Heilmitteln, die darauf abzielen, Beschwerden oder Probleme zu lösen, ohne andere oder die Umwelt zu verschmutzen oder zu schädigen.

Dafür stehen in diesem Zusammenhang Apfelschalen

Genau in diesem Bereich werden Apfelschalen eingesetzt, die wie viele andere Lebensmittelabfälle als echte Ressource angesehen werden können , die, wenn sie recycelt werden, völlig unerwartete Ergebnisse liefern können.

Mit der folgenden alternativen Methode können Sie Apfelschalen einfach, praktisch und schnell wiederverwenden . Hier ist zu tun, was und wie.

Wie man Apfelschalen wiederverwendet

Apfelschalen können verwendet werden, um das Haus zu parfümieren. Sie sind in der Lage, Lufterfrischer zu ersetzen, die viel kosten und die Umwelt verschmutzen.

Es mag banal oder trivial erscheinen, aber auf einen Lufterfrischer zu verzichten und ihn durch Apfelschalen zu ersetzen, ist bereits etwas, was der Umwelt zugute kommt. 

Um ein gutes hausgemachtes Deo herzustellen, fügen Sie den Apfelschalen eine Vanilleschote, einige Nelken, etwas Wodka und eine Tasse warmes Wasser hinzu.

Sie nehmen einen Glasbehälter, in dem Sie die Schalen, Vanilleschoten und Nelken anordnen müssen, und fügen dann die Flüssigkeiten hinzu. Dann werden ein Teelöffel Wodka und das Wasser zusammengegeben, es sollte aber nicht zu heiß sein.

Die ganze Mischung gut umrühren, in einen Sprühspender füllen, in alle Räume sprühen und fertig ist der Parfümeur für ökologische Umgebungen.

Duftsäckchen, wie man sie in wenigen Augenblicken herstellt

Alternativ können aus den Apfelschalen Duftsäckchen hergestellt werden, die auf diese Weise die maximale Ergiebigkeit erzielen.

Verwenden Sie einfach einen Stoffbeutel, natürlich die Schalen der Äpfel und die ausgewählten Gewürze. Die Apfelschalen werden eine Stunde bei 90 Grad und dann zwei Stunden bei 70 Grad auf dem Heizkörper oder direkt im Ofen getrocknet .

Sobald sie fertig sind, werden sie in den Beutel mit den anderen Gewürzen gelegt, die Lavendel, Zimt, Vanilleschoten sein können.

Anstatt in den Räumen ausgestellt zu werden, können diese kleinen Taschen in die Wäscheschubladen oder in den Kleiderschrank gelegt werden, um die Kleidungsstücke zu parfümieren .

Für die Urlaubszeit hingegen lassen sich mit Apfelschalen duftende Girlanden basteln , die das Haus nicht nur schön und besonders sowie elegant, sondern auch angenehm duftend machen.

Für die Herstellung dieser Girlanden benötigen Sie natürlich die Schale des getrockneten Apfels, die Schnur, die Schalen von Orange, Zitrone, Lorbeer, getrocknetes Holz und ein wenig in kleine Stücke zerkleinerte Naturseife .

Mit einem Metallzahnstocher ein Loch in die Orangenschalen bohren, die Zitrusschalen oder die Lorbeerblätter oder beides zusammen hinzugeben, ein Stäbchen und ein kleines Stück Seife dazwischen stecken.

Anschließend kann die Girlande überall dort aufgehängt werden, wo Sie möchten, am Hauseingang oder in den Räumen, die Sie besonders parfümieren möchten, zum Beispiel im Badezimmer.

Apfel schält sich am Kühler, deswegen

Schließlich können Sie auch ein Potpourri machen. In diesem Fall benötigen Sie die getrockneten Apfelschalen, ein Glasgefäß und Gewürze Ihrer Wahl. Potpourri mit Apfelschalen zu machen ist sehr schnell und einfach. 

Die Apfelschalen werden getrocknet und zusammen mit Zimt, Nelken, Vanille und jedem anderen Aroma, das Sie bevorzugen, in einen Glasbehälter gegeben.

Es ist ratsam, auch die getrockneten Orangen- oder Zitronenschalen hinzuzufügen und Tropfen eines beliebigen ätherischen Öls darüber zu gießen, das Endergebnis wird fantastisch sein.

Wer keine Zeit oder Lust hat, diese ökologischen Lösungen vorzubereiten, kann die folgende ökologisch nachhaltige Idee einfach in die Tat umsetzen . Legen Sie die Apfelschalen einfach ungetrocknet auf die Heizkörper.

Der Geruch verbreitet sich leicht im ganzen Haus und in Sekundenschnelle riecht jede Umgebung nach Apfel. Wem das nicht reicht, der kann natürlich auch die Schalen einer anderen Frucht seiner Wahl hinzugeben.