Haben Sie sich jemals gefragt, warum Badezimmer in Luxushotels so gut riechen? Hier wird das Geheimnis gelüftet.

 Wir alle haben versucht, in unserem Badezimmer einen guten Duft zu haben, und selbst wenn wir uns verpflichtet haben, es gründlich zu reinigen und verschiedene Produkte zu verwenden, können wir den Geruch, den wir riechen, nicht wahrnehmen, wenn wir in einem Hotel übernachten .

Gerade in Luxushotels berauscht uns beim Betreten des Badezimmers ein ganz besonderer Duft, der uns sofort an ein Gefühl von Sauberkeit und Ordnung und großer Sorgfalt erinnert.

Badezimmer: Das ist das Geheimnis der Luxushotellerie

Wir werden sehen, wie alle Oberflächen perfekt gewaschen und glänzend sind und wie die Zimmermädchen jedes Element unseres Badezimmers gründlich gereinigt haben , damit wir friedlich bleiben können.

Selbst wenn wir das Badezimmer benutzen und dann bei unserer Rückkehr die Stadt besuchen, finden wir das Zimmer wieder sauber vor und sogar das Badezimmer ist trotz der Benutzung wieder parfümiert.

Badezimmer: Deshalb riechen Hotelbäder schlecht
 

Viele haben die Hypothese aufgestellt, dass es ein Produkt gibt, das spezifisch für Hotels ist und das noch nie auf den Markt gebracht wurde, oder dass die im Raum vorhandenen Elemente einen so guten Duft abgeben können.

Die Methode der erfahrenen Kellnerinnen

Aber nicht jeder weiß, dass es in Wirklichkeit ein ganz besonderes Geheimnis gibt, das von den erfahrensten Zimmermädchen der noblen Hotels verwendet wird und das auf sehr einfache Weise in unseren Häusern nachgebildet werden kann.

Der Duft, den wir riechen, ist sehr einladend und erinnert uns an unbeschwerte Momente, weil er tatsächlich mit unserer Kindheit und mit der Vorstellung von Sauberkeit zu tun hat, da parfümiertes Öl für Kinder verwendet wird .

Dieses Öl ist natürlich und sehr beruhigend, da es auf der Haut von Neugeborenen verwendet wird und daher die Haut nicht schädigt und die Kleinen parfümiert und ihnen hilft, eine weichere Haut zu haben, als sie bereits haben.

Badezimmer: Deshalb riechen Hotelbäder schlecht
 Um sicherzustellen, dass das Parfüm im Badezimmer freigesetzt wird , geben Sie einfach ein paar Tropfen dieses Öls in die Rolle Toilettenpapier und lassen Sie den Karton alles aufnehmen und das Parfüm freisetzen.

Darüber hinaus müssen Sie auch ein wenig Babyöl auf einen Wattebausch geben und diesen in den Müllcontainer stecken, um den Abfall zu werfen , den wir im Badezimmer finden , und dann den Müllsack darauf legen .

Auf diese Weise wird das Parfüm jedes Mal freigesetzt, wenn wir den Müll öffnen, und es beseitigt nicht nur Gerüche, sondern hinterlässt das Badezimmer parfümiert und sein Geruch wird den ganzen Raum für lange Zeit berauschen.

Viele verwenden Öl auch zum Waschen von Oberflächen wie dem Waschbecken und dem Toilettensitz, aber Sie müssen aufpassen, dass Sie es nicht übertreiben, denn selbst wenn es sehr gut ist, könnte eine übermäßige Menge dieses Produkts schmoren.

Infolgedessen kann der Geruch ekelerregend sein. Stattdessen haben wir mit ein paar Tropfen auf das Toilettenpapier und in den Mülleimer immer ein Badezimmer mit dem gleichen Duft wie in großen Luxushotels .