Weinessig in der Toilette: Gießen Sie ein wenig in die Tasse und Sie werden sehen, was für eine wunderbare Wirkung. Nicht jeder kennt es, wir erklären es Ihnen.

Weinessig ist nicht nur eine Zutat, die unsere Salate und Gerichte bereichert. Natürlich kann die Zugabe zu Gerichten in der Küche den Unterschied ausmachen und alles noch schmackhafter machen, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit, dieses Produkt mit tausend Verwendungsmöglichkeiten zu verwenden.

Tatsächlich wurde uns oft gesagt, dass wir Essig im Bereich der Hausreinigung verwenden sollten . Seine desinfizierenden Eigenschaften sind nicht zu unterschätzen. Im Gegensatz zu den Waschmitteln, die wir im Supermarkt kaufen, handelt es sich um ein völlig natürliches Mittel, das frei von Chemikalien oder Giftstoffen ist.

Weinessig für unser Bad

Jeder, der täglich in der Hausreinigung arbeitet, weiß, dass es einige Bereiche in unserem Zuhause gibt, die schwieriger und anspruchsvoller zu reinigen sind. Das Badezimmer ist eines davon. Es ist eine Umgebung, die gründlich gereinigt und desinfiziert werden muss: Das Vorhandensein von Schmutz, Keimen und Bakterien kann schädlich sein.

Weinessig

In der landläufigen Vorstellung wird Reinigung unmittelbar mit dem Einsatz zahlreicher Reinigungsmittel in Verbindung gebracht. Mittlerweile gibt es tonnenweise Produkte, und für jeden Zweck ist eines dabei. Diese Reinigungsmittel versprechen, das, was wir zu reinigen entscheiden, gründlich zu desinfizieren, und sie funktionieren sicherlich, aber die andere Seite der Medaille sollte nicht übersehen werden.

Waschmittel sind wirksam, aber unser Geldbeutel und die Umwelt leiden . Sie erzielen ziemlich unbequeme Preise und das Ergebnis ist ein sauberes Badezimmer, aber die Umweltbelastung ist nicht gleichgültig. Für das gleiche Ergebnis und zum halben Preis können wir uns für natürliche, praktische und nachhaltige Produkte entscheiden. Einer davon ist Essig. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie man es im Badezimmer unseres Hauses verwendet.

Natürliche Heilmittel
 

Lassen Sie es die ganze Nacht an: die Vorteile

Wie wir wissen, kommt es oft vor, dass der Boden unserer Toilettenschüssel sehr schmutzig wird. Es vergilbt und scheint hartnäckige Verkrustungen zu bilden. Die Lösung ist zur Hand: Gießen Sie etwas Weinessig in die Tasse und lassen Sie ihn über Nacht einwirken . Reiben Sie den Mopp am nächsten Morgen kräftig sowohl an der Unterseite als auch an den Seiten, es wird sich alles wie von Zauberhand lösen.

Mit diesem ganz einfachen Trick erhält die Toilettenschüssel wieder ihre ursprüngliche Farbe und sieht ausgesprochen neu aus. Die Vorteile sind vielfältig : ein Becher wie neu, erhebliche Einsparungen und vermiedene Umweltschäden.

Indem wir versuchen, Chemikalien durch natürliche zu ersetzen, können wir auf unsere eigene kleine Weise etwas bewirken. Andere Produkte wie Essig eignen sich für die Hausreinigung und die Ergebnisse sind bemerkenswert. Zum Beispiel bringen Backpulver und Zitrone Ihr Zuhause zum Strahlen, wenn Sie wissen, wie man es verwendet.