Hier verraten wir, wie man mit nur 3 Zutaten eine flüssige Handseife herstellt. Sie geben Ihr Geld nicht mehr unnötig aus.

 

Unten ist das erstaunliche Rezept , das dafür sorgt, dass Sie Ihr kostbares Geld nie wieder für Handseife ausgeben .

Flüssige Handseife, weil sie unverzichtbar ist

Es scheint für manche eine offensichtliche tägliche Praxis zu sein, aber das ist es nicht. Es ist wichtig zu wiederholen, wie wichtig es ist, Ihre Hände mit Flüssigseife zu waschen .

Sie müssen Ihre Hände mit Flüssigseife waschen, da dies hilft, alle potenziell schädlichen Substanzen auf der Haut zu entfernen. Seife wirkt, indem sie Fett und Schmutz entfernt, die Bakterien auf der Haut halten, wodurch sie mit Wasser abgewaschen werden können.

Darüber hinaus hat Seife eine chemische Zusammensetzung, die Bakterien und Viren zerstört und so dazu beiträgt, die Übertragung von Krankheiten zu verhindern.

Flüssige Handseife
 Darüber hinaus ist das Händewaschen mit Flüssigseife in bestimmten Situationen besonders wichtig, z. B. wenn Sie mit kranken Personen oder möglicherweise kontaminierten Oberflächen in Kontakt gekommen sind , vor dem Essen oder Zubereiten von Speisen, nach der Benutzung der Toilette und in anderen Situationen, in denen Sie dies wünschen Übertragung von Keimen vermeiden.

Es ist wichtig zu betonen, dass das Händewaschen mindestens 20 Sekunden lang durchgeführt werden muss , um eine wirksame Entfernung von Bakterien zu gewährleisten.

Ein Rezept, um es zu Hause mit nur 3 Zutaten zuzubereiten

Um eine flüssige Handseife mit nur drei Zutaten herzustellen, benötigst du:

  • 100 Gramm feste Seife (Sie können eine neutrale Seife oder eine Ihrer Wahl verwenden)
  • 1 Liter heißes Wasser
  • 2 Teelöffel Backpulver

Und hier nun der Ablauf:

Lösen Sie in einem großen Topf die feste Seife im heißen Wasser auf, während Sie die Hitze niedrig halten. Rühre oft um, bis sich die Seife vollständig aufgelöst hat.

Den Topf vom Herd nehmen und das Natron zur Seifenmischung geben, dabei gut umrühren, bis sich das Natron vollständig aufgelöst hat.

Flüssige Handseife
 Gießen Sie die Flüssigseifenmischung in einen Behälter Ihrer Wahl und lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie sie verwenden.

Wenn Sie Ihrer Flüssigseife einen Duft verleihen möchten, können Sie der Seifenmischung einige Tropfen des ätherischen Öls Ihrer Wahl hinzufügen, bevor Sie sie in den Behälter gießen.

Die feste Seife, die in diesem Rezept verwendet wird, ist ein wirksames Reinigungsmittel zum Entfernen von Schmutz, Öl und Bakterien von deinen Händen. Es ist auch eine Quelle für feuchtigkeitsspendende Fette, die helfen, die Haut weich und glatt zu halten.

Das warme Wasser , das zum Auflösen der festen Seife verwendet wird, hilft, die Poren der Haut zu öffnen und Unreinheiten zu entfernen, wodurch die Haut sauber und frisch bleibt.

Backpulver ist bekannt für seine Peeling-Eigenschaften, die helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Ihre Haut glatter und glatter zu machen Darüber hinaus hat Backpulver auch antibakterielle Eigenschaften, die dazu beitragen können, Hautinfektionen vorzubeugen und Ihre Hände sauber und hygienisch zu halten. Es hat auch einen neutralen pH-Wert, sodass es die Haut nicht übermäßig austrocknet, wodurch es für empfindliche Haut geeignet ist.

Diy