Träumen Sie von kräftigen und gut gefüllten Pflanzen, die Ihren Garten und Ihr Interieur schmücken? Wir haben den Trick, den Sie brauchen! Aus wenigen Zutaten können Sie eine natürliche Mischung herstellen, die das Wachstum Ihrer Pflanzen fördert. Ein Tropfen dieser Lösung genügt! Entdecken Sie in diesem Artikel diesen einfachen und effektiven Trick, um Pflanzen schnell anzubauen und Zeit und Geld zu sparen.

Gartenarbeit erfordert Geduld und Zeit. Aber manchmal hat man weder das eine noch das andere. Wir haben es dann eilig, unsere Pflanzen wachsen zu sehen, um unseren Garten oder unser Haus zu schmücken. Wisse, dass es dank dieses Tricks möglich ist, das Wachstum deiner Pflanzen anzukurbeln, selbst wenn du keinen grünen Daumen hast.

Wie kann man eine grüne Pflanze stärken und ihr Wachstum beschleunigen?

Der Frühling naht mit großen Schritten! Während dieser schimmernden Jahreszeit findet die Keimung und Entwicklung der Sämlinge statt. Um das Wachstum Ihrer Pflanzen zu fördern, können Sie diese ab Ende Februar  mit dieser natürlichen  und einfach herzustellenden Lösung düngen.

Du wirst brauchen:

  • Die Haut einer Banane
  • Heißes Wasser
  • Ein Krug
  • Eine Tropfflasche

Die Vorbereitung :

  1. Schneiden Sie die Bananenschale in kleine Stücke;
  2. Legen Sie sie in ein Glas mit einem Liter heißem Wasser;
  3. Schließen Sie das Glas und lassen Sie die Lösung 4 Tage an einem warmen Ort mazerieren. Sie werden an diesen Tagen feststellen, dass das Wasser trüb und schäumend wird;
  4. Entfernen Sie den Deckel vom Glas und belasten Sie die Lösung;
  5. Übertragen Sie die Lösung in eine Tropfflasche, und hier ist Ihre gebrauchsfertige Mischung.
Die Bananenschale in Stücke schneiden

Nachdem Sie Ihren natürlichen Dünger vorbereitet haben, müssen Sie nur 3 oder 4 Tropfen dieser Flüssigkeit  direkt auf die Erde jeder Topfpflanze gießen. Verwenden Sie diesen Flüssigdünger für Ihre Pflanzen  ab Ende Februar alle 15 Tage  für einen Zeitraum von einem Jahr.

Diese Lösung wird die Pflanzen ernähren und ihnen die Nährstoffe geben, die sie brauchen. Tatsächlich ist die Banane sehr wohltuend für die Pflanzen. Es ist ein natürlicher Dünger, der  dank seines Kaliumgehalts das  Pflanzenwachstum sehr effektiv beschleunigt . Erwägen Sie auch, die Bananenschale zu recyceln, um die Wurzeln der Pflanzen zu stimulieren  und ihre Widerstandskraft gegen Krankheiten zu stärken.  Nachdem Sie alle darin enthaltenen Vorteile entdeckt haben, werden Sie die Bananenschale nie mehr so ​​sehen!

Welche anderen natürlichen Düngemittel gibt es, um Pflanzen schneller wachsen zu lassen?

Pflanzen brauchen essentielle Nährstoffe für ihr Wachstum. Um ihnen zu helfen, das benötigte Phosphor, Stickstoff und Kalium zu erhalten,  sollten Sie sie mit natürlichem Dünger düngen.  Tatsächlich ist es nicht erforderlich, chemische Düngemittel zu verwenden, um ein gutes Wachstum Ihrer Pflanzen zu gewährleisten. Einige Abfälle können recycelt und zur Ernährung Ihrer Pflanzen verwendet werden.

Kaffeesatz zum Düngen von Pflanzen

Kaffeesatz zum Düngen von Pflanzen

Kaffeesatz  ist der beliebteste natürliche Dünger. Darüber hinaus sind seine Vorteile für Pflanzen und Gartenerde zahlreich. Es ist besonders reich an Stickstoff  und eignet sich besonders für Grünpflanzen.  Stickstoff fördert das Pflanzenwachstum und verbessert die Blattbildung. Achten Sie jedoch auf Überschuss.  Sie riskieren, den gegenteiligen Effekt hervorzurufen und Ihre Pflanzen zu schädigen. Am besten verdünnen Sie 3 Esslöffel Kaffeesatz in einem Liter Wasser. Lassen Sie es 24 Stunden einwirken  und verwenden Sie die Lösung dann zum Gießen grüner Pflanzen.

Pflanzliches Kochwasser zur Düngung von Pflanzen

Pflanzliches Kochwasser ist sehr wohltuend für Pflanzen. Es ist voll von Mineralien und Vitaminen  , die ihr Wachstum anregen. Lassen Sie dieses Wasser zuerst abkühlen, bevor Sie es einmal pro Woche  zum Gießen Ihrer Grünpflanzen verwenden  .

Eierschalen als natürlicher Dünger für Pflanzen

Eierschalen sind ein natürlicher, mineralstoffreicher Dünger. Ihre Verwendung ist einfach. Einfach grob mahlen  und über die Oberfläche der Blumenerde streuen.  Diese Eierschalenstücke werden auch verwendet  , um Schnecken wie Schnecken abzuwehren.  Sie können sie auch fein mahlen und in die Erde Ihrer Topfpflanzen einarbeiten. Die Eierschalen  geben ihre Nährstoffe ab und ernähren das Wurzelsystem  beim nächsten Gießen.

Wie kann man Pflanzen sehr schnell drinnen anbauen?

Wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen schneller anbauen und sich an einer schönen Vegetation erfreuen möchten, befolgen Sie unsere Tipps. Ihre Pflanzen werden es Ihnen danken!

Haben Sie genügend Platz für das Pflanzenwachstum

Pflanzen mögen keine Enge. Sie wachsen besser, wenn man ihnen Platz gibt.  Sie können sich nach Belieben ausdehnen. Aus diesem Grund ist es auch ratsam, Zimmerpflanzen alle 2 bis 3 Jahre in ein größeres Gefäß umzutopfen. Dies sollte im Frühjahr oder Frühherbst erfolgen.

Geben Sie Pflanzen das Licht, das sie zum Wachsen brauchen

Damit Ihre Pflanzen gedeihen und gut wachsen können,  müssen Sie ihren Lichtbedarf kennen,  um sie am richtigen Ort zu platzieren. Denn wenn manche Pflanzen lichtliebend sind, können sich andere mit ein paar schwachen Sonnenstrahlen begnügen. In jedem Fall können Sie Ihre Pflanzen in einem sonnigen Raum halten,  aber vermeiden Sie es, Ihre Pflanzen direktem Sonnenlicht auszusetzen.  Dies könnte ihr Laub verbrennen.

erfolgreiche Bewässerung von Pflanzen

Bewässerung der grünen Zimmerpflanze

Das Gießen ist ein nicht zu vernachlässigendes Element  bei der Pflege von Pflanzen. Wasser ist lebenswichtig für Ihre Pflanzen,  aber seien Sie beim Gießen nicht schwerfällig,  Sie riskieren, die Wurzeln zu ertränken! Die beste Technik zum Gießen von Pflanzen ohne Überschuss  ist das Gießen von unten.  Beachten Sie auch, dass Ihre Pflanzen nicht alle den gleichen Wasserbedarf haben. Junge Pflanzen benötigen  für ihr Wachstum mehr Wasser als ausgewachsene Pflanzen.

Dank diesem flüssigen Dünger aus Bananenschalen kurbeln Sie das Wachstum Ihrer Pflanzen in Töpfen oder im Boden an und verabschieden sich von chemischen Düngemitteln. So erhalten Sie eine kräftige Vegetation, die viele Neider anziehen wird. Worauf warten Sie, um es zu versuchen?