Gärtner verwenden im Februar Walnussschalen für Pflanzen. Hier ist der Grund für diese Geste.

Vor allem im Winter und in den Weihnachtsferien greifen wir gerne zu Trockenfrüchten , auch wenn diese auch zu anderen Jahreszeiten reichlich vorhanden sind.

Dies ist sehr nützlich, da es viele grundlegende Elemente enthält, die gut für unseren Körper sind, darunter Omega 3 und andere Komponenten, die unserem Körper nur Gutes tun können.

Walnüsse: Deshalb sollten die Schalen im Februar auf die Pflanzen gelegt werden

Oft werden diese Früchte zur Herstellung von Desserts verwendet, denken Sie nur daran, dass eine der berühmtesten streichfähigen Cremes aus Haselnüssen besteht, und Mandeln werden auch häufig für die Zubereitung von Desserts verwendet.

Darüber hinaus werden viele davon auch für nicht ganz süße Rezepte, aber auch für herzhafte Rezepte verwendet, wie zum Beispiel Walnüsse, die oft in Risottos oder rustikalen Pizzen verwendet werden.

Normalerweise wird gesagt, dass Walnüsse, auch wegen ihrer Ähnlichkeit, gut für das Gehirn sind, indem sie sein Gedächtnis entwickeln und beim Start helfen, aber nicht jeder weiß, dass Walnüsse auch positive Funktionen auf Pflanzen haben .

Nüsse: Aus diesem Grund werden die Schalen für Pflanzen verwendet

Vor allem aber nicht gerade ihr Inneres, sondern ihre Hüllen, die wir nach dem Öffnen gerne wegwerfen, können sich als echte Schmuckstücke für unsere Pflanzen erweisen.

Gärtner legen besonders im Februar, wenn die Luft kälter wird und der Frühling anbricht und sich die Atmosphäre gegen Ende des Monats erwärmen könnte, eine Schicht Walnussschalen auf unsere Pflanzen.

Dies liegt daran, dass durch das Platzieren auf dem Boden die Wasserbewässerung verringert wird und die Feuchtigkeit tendenziell langsamer verdunstet, da sie von den Muscheln gehalten wird, was unter anderem auch dazu beiträgt, den Boden vor Kalkstein zu schützen.

Außerdem wirkt die Schale abweisend auf Mücken und ein Glas mit Nussschalen kann vor allem im Sommer sinnvoll sein, um zu verhindern, dass sie in unsere Wohnung eindringen und unsere Pflanzen angreifen.

Die Entdeckung der Gärtner

Es gibt viele Arten von Nüssen auf dem Markt und jede davon ist für unsere Pflanzen nützlich. Unter anderem gibt es auch eine Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass die Schalen als Dünger für unsere Pflanzen nützlich sein können.

Wenn sie gemahlen oder verbrannt werden, können sie auf den Boden des Bodens gelegt werden und sobald die Pflanze in den Topf eingesetzt wurde, dienen sie als Saatbeete, um die Pflanze zu nähren und nützliche Komponenten zu liefern.

Wir werden sehen, wie diese mit starken  und robusten Wurzeln  wachsen wird und ihre Blätter glänzend und üppig sein werden, und der ganze Verdienst wird den Nussschalen zuteil werden, die zu ihrem Wachstum beigetragen haben.

Nüsse: Aus diesem Grund werden die Schalen für Pflanzen verwendet

Wenn wir diese getrockneten Früchte konsumieren, überlegen wir daher genau, wohin wir die Nussschalen werfen, da sie für unsere Pflanzen sehr wichtig sein können und erfahrene Gärtner wissen, dass sie gut sind.

Diese Geheimnisse wurden dank verschiedener Blogs ans Licht gebracht, und beim Surfen im Internet finden Sie weitere Tipps für die Haltung perfekter Pflanzen in unseren Häusern.