Wenn Sie ein Einmachglas haben, von dem Sie das Etikett entfernen möchten, füllen Sie das Waschbecken mit heißem Wasser und folgen Sie dann unserer narrensicheren Methode 

So entfernen Sie Etiketten

Die von der Zero-Waste-Bewegung so geliebten Einmachgläser sind das Symbol derjenigen, die dieses Ziel verfolgen, die ausführlich demonstriert haben, wie der gesamte Abfall, der in einem Jahr anfällt, weggesperrt werden kann .

Jenseits der großen Ambitionen dieser Menschen stellen Glasgefäße jene Gegenstände dar, die sich am besten für den universellen Gebrauch eignen und deren kostenlose Wiedergewinnung äußerst einfach ist.

Wenn sie nach Form und Größe ausgewählt werden , können Sie nicht nur Verpackungen aus Kunststoff vermeiden, sondern sie können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden.

Der komplexeste Teil ist nicht der Verwendungszweck des Glases, sondern die Beseitigung des Etiketts, das von den Herstellern von Saucen, Gurken und mehr angebracht wird.

Glücklicherweise gibt es eine todsichere Methode, um die Etiketten von Einmachgläsern schnell und mühelos loszuwerden .

Was zu tun ist, bevor Sie sie erneut verwenden

Offensichtlich müssen Glasgefäße gründlich gewaschen werden, bevor sie wiederverwendet werden. Es kommt oft vor, dass sich einige aufgrund von Resten alter Lebensmittel , die unter dem Deckel stecken, schwer öffnen können .

Um dies zu beheben, drücken Sie mit einem Löffel unter den Deckel. Sobald Sie das klassische Klicken hören , lässt sich die Dose mühelos öffnen.

Sobald dies geschehen ist, sollte das Glas in sicherer Entfernung von der Herdflamme platziert werden . Schrauben Sie den Deckel mit einer feuchten Serviette ab. Erledigt!

So entfernen Sie das Etikett

Bevor Sie mit dem Sterilisieren von Gläsern beginnen, ist es ratsam, die Etiketten zu entfernen.

Wer glaubt, am besten mit der rauen Seite des Spülschwamms oder mit Stahlwolle über das Etikett zu reiben , der irrt gewaltig.

Es gibt eine unfehlbare Methode, um die Etiketten von den Gläsern zu entfernen: mit dem Föhn . Das Verfahren ist absurd einfach:

  • nimm den Fön und schließe ihn ans Stromnetz an;
  • Wählen Sie die maximale Geschwindigkeit und Temperatur;
  • Bringen Sie es nahe an das Etikett, bis es es fast berührt, und beginnen Sie, die Oberfläche etwa 5 Minuten lang zu erhitzen .
  • Beginnen Sie mit dem Abziehen des Etiketts sehr vorsichtig;
  • Wenn es sich immer noch nicht löst, erhitzen Sie das Etikett erneut .
  • Mit etwas Geduld löst sich das Etikett schließlich ab, ohne dass Klebstoffrückstände auf dem Glas des Glases zurückbleiben.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Gläsern.

Wie sterilisiert man Glasgefäße?

Normalerweise weisen die Gläser beim Öffnen Schmutz oder Rost auf . Nur die Kappe zu wechseln, reicht nicht aus, um die Gesundheit zu erhalten.

Daher müssen die Gläser nach dem Öffnen und Entfernen der Etiketten für eine perfekte Reinigung sterilisiert werden.

So gehen Sie vor:

  • füllen Sie das Waschbecken mit Wasser und Spülmittel;
  • Fangen Sie an , sowohl die Innenseite als auch die Außenseite der Gläser kräftig einzuseifen ;
  • das gleiche Verfahren gilt für die Deckel;
  • Führen Sie ein Mikrofasertuch in die Gläser ;
  • die Gläser und Deckel werden dann in einen sehr großen Topf mit kaltem Wasser gestellt ;
  • stellen Sie den Topf bei mäßiger Flamme auf den Herd und lassen Sie ihn mindestens eine halbe Stunde kochen ;
  • dann die Flamme löschen, warten, bis das Wasser abgekühlt ist;
  • Entfernen Sie die Gläser und Deckel, indem Sie erstere auf den Kopf stellen , um das darin verbliebene Wasser abzulassen;
  • Nehmen Sie ein makelloses Geschirrtuch und beginnen Sie mit dem Trocknen.
  • Für eine gründlichere Reinigung trocknen Sie sie mit einem Fön.

Jetzt können die Gläser bedenkenlos wiederverwendet werden.