Sie können Rotkehlchen im Winter in Ihren Garten locken, damit Sie den ganzen Tag über ihre Melodien hören können. Hier ist also, was Sie tun müssen, um sie zurückzurufen.

 Das Rotkehlchen ist das Symbol des Winters, die Farben und sein melodiöser Gesang sind unverkennbar. Klein und anmutig kommt das Rotkehlchen mit der Kälte und bringt Hoffnung, Optimismus und Widerstand. Das Rotkehlchen gehört zur Familie der Muscicapidae und sein wissenschaftlicher Name ist Erithacus rubecul.

Die Federn des Rotkehlchens sind braun, außer am Bauch, der weiß ist . Der Name deutet auf Rot hin, aber in Wirklichkeit haben nur die erwachsenen Exemplare diese Farbe. Normalerweise lebt diese etwa 3 oder 4 Jahre und hat wirklich kleine Abmessungen, tatsächlich erreicht sie eine Länge von maximal 14 cm und ein Gesamtgewicht von maximal 20 Gramm.

Robin
 Der Charakter des Rotkehlchens ist etwas frech und oft sehr kämpferisch . Es fliegt normalerweise niedrig und legt kurze Strecken zurück. Auf dem Boden oder im Schnee bewegt es sich, indem es hüpft und seine Flügel und seinen Schwanz bewegt. Aber wie lockt man das Rotkehlchen in seinen Garten? Es gibt einen ganz bestimmten Weg, den wir gemeinsam verfolgen werden.

So erinnern Sie sich an das Rotkehlchen in Ihrem Garten

Wie wir eingangs gesagt haben, ist der Winter die Jahreszeit für Rotkehlchen. Im Allgemeinen fällt es vielen Vögeln schwer, die langen kalten Monate zu überstehen, da niedrige Temperaturen, Niederschläge, Schneefälle und es schwierig sind, Nahrung zu bekommen. Genau aus diesem Grund, um ihnen zu helfen, können Sie sie in Ihren Garten zurückrufen und das für sie angegebene Essen dort lassen.

Auf diese Weise wird den Rotkehlchen und allen Vögeln geholfen, die Wintermonate zu überstehen . Es ist jedoch wichtig, das Futter zu kennen, das jede Vogelart fressen kann, da sich jede auf unterschiedliche Weise ernährt. Um Schaden zu vermeiden, ist es daher notwendig, die Art, an die gefüttert wird, so gut wie möglich zu kennen.

Robin
 Es gibt jedoch einige Lebensmittel, die immer willkommen sind und daher bevorzugt werden können. Darunter sicherlich Erdnüsse, Schmalz, Sonnenblumenkerne und natürliche Öle . Aber wenn Sie stattdessen das Rotkehlchen rufen möchten, müssen Sie das ausgelassene Futter ändern, weil es etwas anderes bevorzugt. Jetzt werden wir es sehen.

Rotkehlchen bevorzugen Krümel von Keksen und Süßigkeiten oder frisches Obst aus der Zeit . Aber auch Fett oder Fleisch. Sie können sie anlocken, indem Sie in Ihrem Garten einen sicheren Ort für sie einrichten. Im Folgenden gehen wir detailliert darauf ein, wie Sie Rotkehlchen einen einladenden Platz in Ihrem Garten bereiten.

Robin
 Um Rotkehlchen in Ihrem Garten willkommen zu heißen, besorgen Sie sich einfach einen Futterspender oder stellen Sie einen aus recycelten Materialien her und legen Sie das Futter hinein, das sie mögen. Wir haben bereits gesehen, was ihr Favorit ist, und denken Sie daran, keine in Nylon eingewickelten Samenbällchen und Vogelfett zu verwenden, da sie sehr gefährlich sein können.

Nachdem Sie es vorbereitet haben, müssen Sie nur noch einen sicheren Ort suchen, um es zu platzieren. Sie können es in der Nähe eines Busches oder Baumes platzieren, damit das Rotkehlchen bei Gefahr in Deckung gehen kann. Dann etwas Wasser hinzugeben und regelmäßig wechseln. Es ist auch wichtig, die Futterstelle sauber zu halten, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden. So kommen die Rotkehlchen in Ihren Garten und Sie hören auch ihren Gesang .