Press ESC to close

Spinning-Problem? Die Schuld an diesen Fehlern, die viele machen, ohne es zu wissen

whatsapp teilen schaltfläche

Die Waschmaschine ist heutzutage nicht mehr wegzudenken und das Haushaltsgerät, auf das wir nicht mehr verzichten können! Aber kommt es auch mal vor, dass Ihre Maschine die Wäsche nicht mehr richtig schleudert? Keine Panik ! Ja, Sie sind nicht der Erste, der auf solche Probleme stößt! Wir werden Ihnen unaufhaltsame Tipps geben, um dieses Problem schnell zu lösen. Lass uns gehen !

Ihre Waschmaschine schleudert nicht mehr? Sie wissen nicht, woher dieses Problem kommt und wie Sie es lösen können? Mach dir keine Sorge ! Wir zeigen Ihnen, wie Sie es beheben können. Abwarten!

Warum schleudert Ihre Waschmaschine nicht mehr? Häufige Fehler!

Eine Waschmaschine, die Ihre Wäsche nicht mehr richtig schleudert, ein echter Alptraum! Plötzlich sind es dieselben Fragen, die einem im Kopf herumschwirren: Warum? Wie soll man damit umgehen?… Und wenn das alles alles andere als kompliziert wäre!

 

Mehrere Fehler können  dieses Problem verursachen . Hier sind die häufigsten. Lass sie uns gemeinsam entdecken!

Problem mit der Waschmaschine

Falsche Waschmethode

Einer der häufigsten Gründe für die Fehlfunktion einer Waschmaschine ist die Wahl des falschen Waschprogramms. Ja, so einfach ist das! Die meisten wählen den falschen Waschmodus. Moderne Maschinen haben verschiedene Modi, von denen jeder eine bestimmte Funktion ausführt. Einige von ihnen deaktivieren jedoch automatisch den Schleudergang, um die Kleidung zu schonen. Denken Sie also daran, für jede Art von Kleidung den richtigen Waschmodus sowie die richtige Schleuderstufe zu wählen.

Ein Problem mit dem Schlauch

Wenn Ihre Waschmaschine nicht mehr schleudert, ist der Bypass-Schlauch eines der Elemente, die die Ursache für solche Unannehmlichkeiten sein können. Das Abzweigrohr ist am Prozess der Abwasserentwässerung beteiligt und verbindet sich mit dem Pumpentank des Geräts. Problem, es kann durch eine Bettwäsche, eine Socke oder andere Textilien und Gegenstände behindert werden. Achten Sie daher immer darauf,  alle Taschen  der Kleidung zu durchsuchen und zu leeren, bevor Sie sie in die Trommel legen. Einfach, leicht und effektiv, oder?

Ein verstopfter Ablauffilter

Alle Waschmaschinen sind mit einem Ablauffilter ausgestattet. Mit der Zeit verstopft es. Es ist wichtig, es etwa alle sechs Monate zu reinigen. Um dies zu tun, nichts einfacher. Folgen sie den Anführer !

  1. Entfernen Sie zuerst die Abdeckung an der Frontplatte, in einer der unteren Ecken befindet sich Ihr Ablauffilter.
  2. Legen Sie ein Tuch unter Ihre Waschmaschine, um zu verhindern, dass Wasser auf den Boden spritzt, nachdem Sie den Filter entfernt haben.
  3. Schrauben Sie den Handfilter vorsichtig und vorsichtig ohne Werkzeug ab.
  4. Reinigen Sie den Filter von allen Ablagerungen und Rückständen und spülen Sie ihn dann mit Wasser aus.
  5. Schrauben Sie den Filter, ohne zu zwingen. Und das ist es, es ist vorbei!

Ein Modulfehler

Wenn mit den Filtern und Schläuchen alles in Ordnung ist und die Maschine immer noch nicht schleudert, ist es an der Zeit, einen Blick auf das Modul Ihrer Waschmaschine zu werfen. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie einen Reparaturspezialisten für Waschmaschinen anrufen. Seien Sie vorsichtig, versuchen Sie nicht, das Problem selbst zu lösen, Sie riskieren, es noch schlimmer zu machen!

Eine Überdosis Waschmittel

Sie neigen dazu, es zu vergessen, aber die Nichteinhaltung der Dosierung des Waschmittels kann die Ursache für das schlechte Schleudern Ihrer Wäsche sein. Es ist daher notwendig, die empfohlene Dosierung von Waschmittel und Weichspüler einzuhalten. Es ist einfach ! Wenn die Waschmittelmenge zu groß ist, kann es sich in der Trommel ansammeln und das Schleudern der Wäsche beeinträchtigen.

Eine verklemmte Trommel

Sie wissen es vielleicht nicht, aber wenn Ihre Waschmaschine nicht mehr schleudert, könnte das an einer verstopften Trommel liegen. Dies kann passieren, wenn Sie zu viel Wäsche in Ihrer Waschmaschine gelassen haben. Überprüfen Sie die Trommel, um sicherzustellen, dass sie nicht blockiert ist und dass die Wäsche gleichmäßig verteilt ist.

 

Warum macht meine Waschmaschine beim Schleudern Geräusche?

Eine Maschine, die während des Schleuderns laut ist, ist lästig und unangenehm… besonders wenn Sie in einer Wohnung wohnen! Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum? Wir antworten Ihnen! Der Ursprung dieses Geräusches ist mechanisch. Dies ist ein Problem, das mit dem Verschleiß der Lager zusammenhängt, die die Achsen der Trommel tragen. Überprüfen Sie die verschiedenen Komponenten Ihrer Maschine, um die genaue Ursache des Geräusches zu ermitteln. Eine andere Sache, eine unausgeglichene Ladung kann schlagende Geräusche sowie  übermäßige Vibrationen verursachen  , die das reibungslose Funktionieren des Schleuderprozesses beeinträchtigen können.

Überlastung der Trommel der Waschmaschine

Wie Sie, liebe Leserinnen und Leser, verstanden haben, können mehrere Ursachen für ein Spinnproblem verantwortlich sein. Aber wie immer können Sie sich auf unsere Ratschläge und Tipps verlassen, um alle Ihre Probleme zu lösen! Zögern Sie nicht, sie anzuwenden. Wie du willst !