Press ESC to close

Steck den Besen in die Tüte: Der Trick, alles zum Glänzen zu bringen, was dich staunen lässt

Steck den Besen in die Tüte: Der Trick, alles zum Glänzen zu bringen, was dich staunen lässt

Um bei der Rechnung zu sparen, haben viele von uns den guten alten Besen aus dem Schrank geholt. War es früher nur die einfache Aufgabe, Terrassen und Balkone zu kehren, ist es jetzt wieder im Trend. Es hat keine Auswirkungen auf den Verbrauch und ermöglicht es Ihnen, Böden zu polieren, aber… wie viele Kämpfe mit der Kehrschaufel um diese dünne Staublinie, die immer am Ende ihres Geschäfts bleibt.

Es scheint unmöglich, es gut aufzunehmen. Es dreht sich um dich herum, kleine Veränderungen, es bleibt da als Erinnerung an ein glorreiches Werk, das fachmännisch ausgeführt wurde, aber es ist sicherlich keine Tapferkeitsmedaille! Andererseits!

Es ist ein unbeschreibliches Ärgernis, und um es zu verstecken, hebt man genau wie früher einen Teppich hoch (wie peinlich!) oder bringt es in eine versteckte Ecke

Auch die Wissenschaft rät uns, unser Zuhause sauber und hell zu halten, nur so können wir die Verbreitung von Viren und Bakterien vermeiden. Aber wenn wir dann diese hartnäckige Staublinie nicht loswerden können, können wir das genauso gut! Zum Glück gibt es einen genialen Trick, mit dem wir Ziege und Kohl sparen können: Reduzieren Sie den Energieaufwand, indem Sie den Besen effektiv, ohne Reste, mit einer einfachen Tasche verwenden! Mal sehen, was es ist!

Steck den Besen in die Tüte: Der Trick, alles zum Glänzen zu bringen, was dich staunen lässt

Um unsere Feger auf dem Boden in Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Badezimmer wirklich effektiv zu machen, wickeln Sie den Besen einfach in eine Plastiktüte. Ordnen Sie es so an, dass es die Borsten vollständig bedeckt, und knoten Sie es um den Griff, damit es nicht gleich beim Höhepunkt abrutscht.

Verwenden Sie es jetzt wie gewohnt, Sie werden sofort bemerken, dass die Pulverlinie am Kunststoff haftet. Der Grund? Die durch Reibung mit dem Boden entstehende statische Elektrizität wirkt als Magnetisierungskraft für die Schmutzpartikel, die sich auf dem Beutel absetzen. Wenn die Reinigung abgeschlossen ist, müssen Sie es nur noch lösen, auf den Kopf stellen und in den Müll werfen.

Bei genauerem Hinsehen werden Sie feststellen, dass sich Ihr „neuer“ Besen angesammelt hat: Haare, Schuppen, Haare, Krümel und Staub auf einen Schlag. Bei allem Respekt vor dem Geldbeutel!

Diy