Bestimmte Pflanzen, die manchmal anstelle von Weihrauch verwendet werden, sind praktisch, um die Atmosphäre zu parfümieren und mit guter Stimmung zu überfluten. Einige Sorten mit medizinischen Eigenschaften beruhigen sogar Körper und Geist. Dann entdecken Sie einen der Stars der Energiereinigung!

Spricht Begasung mit Ihnen? Diese uralte Praxis ist nützlich, um schlechte Schwingungen zu beseitigen und mehr Harmonie und Geselligkeit an einem Ort des Lebens zu verbreiten. Es ist nichtsdestotrotz ein effektiver Weg, um Ihr Zuhause aufzuräumen und wohltuende und anregende Energien zu verbreiten. Das Prinzip ist einfach: Sie müssen nur ein paar Pflanzenzweige mit reinigenden medizinischen Eigenschaften verbrennen, um ihre Vorteile und angenehmen Düfte zu genießen.

Welche Pflanze soll man verbrennen, um die Luft zu reinigen und Energien des Wohlbefindens zu verbreiten?

Ihre Stimmung ist nicht wirklich gut? Was wäre, wenn Sie eine in der mediterranen Küche verbreitete Pflanze auswählen würden, um ein Lächeln zu finden? Dieser wird Sie mit reinigenden Tugenden, aber auch mit vielen anderen Anti-Stress-Eigenschaften erfüllen. Wir sagen Ihnen alles.

Rosmarin, eine Pflanze aus der Antike mit Kraft und wohltuenden Eigenschaften

Rosmarinzweige schneiden

Rosmarin, dieser kleine immergrüne Strauch mit violetten Blüten, wird seit der Antike verwendet. Die Griechen verwendeten es insbesondere zur Herstellung von Kronen, aber auch zur Dekoration ihrer Umgebung. Abgesehen von dem visuellen und olfaktorischen Vergnügen, das er ihnen täglich bot, war Rosmarin damals für seine gesundheitlichen Vorteile bekannt. 

Warum Rosmarin im Haus verbrennen?

Magst du den Duft von Rosmarin? Wenn ja, kann dieses Heilkraut  einen köstlichen Kräutergeruch verbreiten  und Ihnen helfen, schlechte Gerüche zu neutralisieren. Dank ihrer antiseptischen und bakteriziden Eigenschaften ist diese Pflanze auch ein natürlicher Weg, um die Luftqualität zu verbessern und Viren und Bakterien zu bekämpfen. Und nicht nur das:  Es wirkt auch wie eine Art Glücksbringer, indem es ein Gefühl der Ruhe in Ihrer Umgebung verbreitet . Es schützt Ihren Raum vor negativen Energien und befreit Ihren Geist von Stress und Angst. Darüber hinaus würde dieses Kraut auch die Konzentration fördern und das Gedächtnis stärken, wie in dieser  in der National Library of Medicine veröffentlichten Studie festgestellt wird  .

Hier ist, wie man Rosmarin ausräuchert:

  1. Zünden Sie das Ende eines Rosmarinzweigs an und löschen Sie ihn sofort, indem Sie auf die Flamme blasen. Es ist möglich, ein  brennendes Gefäß zu verwenden  und den Rosmarin darin sanft brennen zu lassen.
  2. Sobald dicker Rauch aus der Pflanze aufsteigt, bewegen Sie sich frei in Ihrem Zimmer oder Wohnzimmer, um all diese Wohlfühlenergien zu verbreiten!

Ein weiterer guter Tipp: Führen Sie eine Begasung durch, indem Sie mit Rosmarin imprägnierten Wasserdampf erzeugen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Rosmarinzweige in einen Topf mit kochendem Wasser zu geben und den Dampf das ganze Stück desinfizieren zu lassen. Genauso praktisch, oder?

Wie stellen Sie Ihre Pflanzenstäbchen her, um einen Raum zu reinigen und zu desinfizieren? 3 essentielle Pflanzen

Suchen Sie nach anderen natürlichen Wegen, um frische, beruhigende Luft in Ihrem Zuhause zu atmen? Die Verbrennung bestimmter aromatischer Pflanzen  ist DIE Lösung, die Sie brauchen. Das Geheimnis liegt in der Auswahl frischer Zweige mit einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Hier sind einige Beispiele für Begasungen.

Warum müssen Sie Thymian in Ihrem Haus verbrennen?

Getrockneter Thymian in einem Glas

Es gibt nichts Besseres als Thymian für die Herstellung von hausgemachtem Räucherwerk. Diese aromatische Pflanze ist für ihre antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften bekannt und eignet sich ideal für die Begasung, um die Luft in einem Raum zu reinigen und zu desinfizieren. Alles, was Sie brauchen, ist:

  • Eine Handvoll getrockneter Thymian
  • Ein hitzebeständiger Behälter und heiße Kohlen
  • Ein Feuerzeug oder ein Streichholz

Anfangen :

  1. Belüften Sie Ihren Raum, um ihn während der Verbrennung zu belüften.
  2. Die Holzkohle auf einer Seite anzünden.
  3. Legen Sie es auf eine hitzebeständige Unterlage.
  4. Sobald es zu knistern beginnt, geben Sie Ihre vorgetrockneten Kräuter hinein.
  5. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Rauch in Ihrem Zimmer zu verteilen und hallo Wohlbefinden!

Wie kann man mit weißen Salbeiblättern im Haus ausräuchern?

Das Verbrennen von weißen Salbeiblättern  ist eine großartige Möglichkeit, eine reine und beruhigende Atmosphäre in Ihrem Zuhause zu schaffen. Dank seiner  antimikrobiellen Eigenschaften wehrt es pathogene Bakterien und Viren wirksam ab. Der Rauch dieser therapeutischen Pflanze wehrt auch negative Schwingungen ab und stellt das Gleichgewicht und die Positivität in Ihrem Zuhause wieder her.  Es absorbiert auch Spannungen und Konflikte und reduziert gleichzeitig den Umgebungsstress. Die andere gute Nachricht ist, dass es auch Insekten von Ihrem Zuhause fernhalten kann.

Um weißen Blattsalbei drinnen zu verbrennen, beginnen Sie mit:

  1. Öffnen Sie die Fenster, bevor Sie mit Ihrem Reinigungsritual beginnen.
  2. Halten Sie den Salbei zuerst in einem 45-Grad-Winkel.
  3. Verwenden Sie zum Anzünden ein Feuerzeug, eine Kerze oder ein Streichholz.
  4. Zählen Sie bis 20 und pusten Sie dann sanft in die Flamme.
  5. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Rauch sich ausbreiten zu lassen, um Ihren Raum nach und nach von negativen Energien zu befreien!

Wie verwendet man Eukalyptusblätter, um Ihr Interieur zu desinfizieren?

Eukalyptusblätter und brennende Kerzen

Aus getrockneten Eukalyptusblättern ist es möglich, die Raumluft zu reinigen und gleichzeitig unangenehme Gerüche abzuwehren. Inhalativ angewendet ist dieses Heilkraut auch ein Mittel gegen Erkältung.  Dafür :

  1. Bereiten Sie einen  Aufguss  aus 10 Gramm Eukalyptusblättern in einem Liter Wasser zu.
  2. Lassen Sie es kochen und lassen Sie den Dampf sich im Raum verteilen.

Das Ergebnis ist garantiert! Neben sauberer Luft werden Sie dieses Gefühl der Entspannung in Ihrem Zimmer zu schätzen wissen.

Wenn Sie diese Tipps ausprobieren, um die Luft in Ihrem Zuhause zu reinigen, werden Sie sie sicher lieben. Teilen Sie sie, damit Ihre Freunde sie genießen können.