Sie überwachen die Hauptpunkte Ihres Führerscheins genau. Dies ist während der heiklen Zeit der Probelizenz ratsam, Sie riskieren jederzeit die Ungültigkeitserklärung. Für andere ist diese Wachsamkeit ebenfalls erforderlich. Wie Sie jedoch wissen, ist niemand vor Geschwindigkeitsüberschreitungen (3 Punkte) durch Blitzer mit fest installiertem Blitzer oder vor der Nichteinhaltung der Straßenverkehrsordnung sicher. Sehr schnell kann Ihr Kapital wie Schnee in der Sonne schmelzen. Ihr Ziel ist es, Ihre 12 Punkte wiederzuerlangen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie sicher zurückerhalten.

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, wie Sie kostenlos und ohne Nachholbedarf einen Saldo all Ihrer Lizenzpunkte wiederherstellen können!

Um ehrlich zu sein, wenn Ihnen jemand diesen Vorschlag macht, geht er entweder ein bisschen schnell oder versucht, Witze zu machen. Es ist in der Tat möglich, alle diese Lizenzpunkte kostenlos und ohne Wiederherstellung unter bestimmten drastischen Bedingungen zurückzugewinnen. Das werden wir in den folgenden Zeilen gemeinsam entdecken.

Katastrophe, keine Punkte mehr auf dem Führerschein

„3 Gratispunkte gesammelt! » Sie werden diese Anzeige nie sehen! So sehen Sie das Guthaben Ihrer Lizenz

Zunächst muss daran erinnert werden, dass die Lizenz seit 1992 unter dem Regime der Suspendierung nach einem Punktesystem steht, genauer gesagt 12. Für jeden begangenen Verstoß wird eine Anzahl von Punkten, die in den Texten der Straßenverkehrsordnung definiert sind, von Ihrem Punktekapital dematerialisiert. Es ist die ANTAI, “Nationale Agentur für die automatisierte Bearbeitung von Straftaten”, die den Strom verwaltet, der durch die 12 Millionen Bußgelder verursacht wird, die in ganz Frankreich von  Straßenradaren  , den Gendarmen und der Polizei erfasst wurden.

Keine Werbung kann mit einer kostenlosen Bergung und ohne Punkterückgewinnung prahlen, denn gleichzeitig ist diese Behauptung falsch, die Bergung ist kostenpflichtig und teilweise kostenlos, und man kann kostenpflichtig an einem Verkehrssicherheitskurs teilnehmen oder auch nicht.

Wie kann ich kostenlos meine verbleibende Punktzahl auf meinem Führerschein, auf Probe oder nicht, erfahren?

Sie haben Zweifel an der Anzahl Ihrer Punkte oder glauben, dass Sie geblitzt wurden, aber den Brief 48 n noch nicht erhalten haben. Um ihre wertvollen Informationen einzusehen, können Sie sich an die ANTS, „Agence Nationale des Titres Sécurisés“, wenden. Auf seiner Website können Sie sich mit „FranceConnect“ verbinden, indem Sie Ihre Kennung eingeben und Ihren genauen Punktestand auf Ihrem Führerschein einsehen. Der Prozess ist einfach und entmaterialisiert.

Wie funktioniert der „Telepoint“-Dienst von „FranceConnect“?

Mit dem Service „Telepoint“ können Sie kostenlos auf Ihren Punktestand auf Ihrem Führerschein zugreifen. Um sich mit diesem Dienst zu verbinden, müssen Sie auf die ANTS-Website gehen und sich registrieren, indem Sie Ihre graue Kartennummer und Ihre Führerscheinnummer eingeben. Nach der Registrierung können Sie Ihren Punktestand kostenlos abrufen.

Kann ich mit 2 Punkten auf meinem Führerschein Tausch fahren?

Ja und nein. Es hängt alles von Ihrem Status ab: Inhaber eines Führerscheins auf Probe oder nicht… Neue Fahrer finden es schnell heraus, denn wenn Sie am Ende der 3-jährigen Probezeit nur noch 2 Punkte haben, werden Sie mit der richtigen Entwertung belohnt Ihre Lizenz. Es braucht 3 Punkte, um am Ende der Probefahrt so zu tun, als würde man fahren, ganz zu schweigen von viel Mut, Wachsamkeit. Ein schwerer Verstoß und Ihre Lizenz wird annulliert!

Bei den anderen Fahrern ist es genauso oder fast. Es ist ratsam, das Erreichen eines Nullsaldos zu vermeiden . In diesem Fall erhalten Sie den 48SI-Brief per Einschreiben und müssen Ihren Führerschein an die Verwaltung zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Aktenzeichen und die Zugangscodes aus dieser E-Mail später nützlich sein werden.

Alles, was Sie über den Punkte-Recovery-Kurs wissen müssen

Der Punkteaufhol- oder Verkehrssicherheitskurs  wird an 2 aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt, sofern genügend Punkte vorhanden sind, mindestens einer. Die Kontakte und die Schulungsorte finden Sie auf der Website der Präfektur Ihres Departements unter der Rubrik „Zugelassene Zentren für Verkehrssicherheit“.

Führerschein am Ende des Kurses wiedererlangt

Wie viele Punkte bekommt man bei einem Verkehrssicherheitstraining?

Mit dem Verkehrssicherheitskurs können Sie 4 Punkte auf Ihrem Führerschein kostenlos zurückgewinnen. Während des Kurses lernt der Fahrer, die Regeln der Straßenverkehrsordnung besser zu verstehen und sich der Konsequenzen seines Handelns bewusst zu werden, indem er Unfallfälle mit einigen Simulationen untersucht. Am Ende der zwei Tage muss ein Validierungs-MCQ bestanden werden.

Natürlich ist dieser Kurs für die Lizenz nicht kostenlos, aber ist es teuer?

Die Kurse sind kostenpflichtig, die zugelassenen Zentren können jedoch den gewünschten Preis verlangen. Der Durchschnittspreis liegt bei 200 Euro. Was Sie auch beachten müssen, ist die Erwähnung „zwei aufeinanderfolgende Tage“, also müssen Sie Ihren Arbeitgeber bitten, Sie zur Teilnahme freizustellen.

Abschließend zum Thema kostenlos, Sie können es immer so lassen, wie es ist. Artikel L223-6 der Straßenverkehrsordnung hebt das Bonussystem hervor. Wenn Sie in den zwei Jahren nach  der letzten Zahlung einer Geldbuße keine neue Straftat begangen haben, wird Ihr Kapital vollständig erneuert.

Sie sind jetzt bereit, die Ungültigkeit Ihrer Lizenz zu vermeiden. In der Zwischenzeit, liebe Leser, fahren Sie vorsichtig und respektieren Sie andere Verkehrsteilnehmer und insbesondere die Straßenverkehrsordnung!