Vous êtes en train de prendre une douche ou de laver la vaisselle, quand tout à coup, le tonnerre gronde et hop ! En l’espace d’une fraction de seconde les éclairs illuminent le ciel. N’ignorez pas ce son et arrêtez ce que vous faites, tout de suite ! Chers lecteurs, votre sécurité nous intéresse, raison pour laquelle, nous vous expliquons pourquoi il vaut mieux vous éloigner de votre baignoire, de votre douche ou encore de votre évier lorsque le fracas du tonnerre se fait entendre au-dessus de votre tête !

Die Bäume beginnen zu schwanken, der Himmel grollt und ein faszinierendes Schauspiel entsteht! Doch angesichts der spektakulären Naturgewalten sind wir Menschen machtlos. Das Geräusch des  Gewitters  scheint weit weg zu sein, aber es ist nur ein paar Kilometer von Ihnen entfernt. Vorsicht ist geboten!

Ist der Sturm gefährlich? Was tun beim Baden, Abwaschen oder Autofahren?

Sturm und Blitz am Himmel

Über unseren Köpfen zucken Blitze durch den Himmel. Letzterer verdunkelt sich, wird entfesselt und schickt seine Blitze zur Erde, die wiederum blind zuschlagen! Wie von Météorage mitgeteilt, verzeichnet Frankreich jedes Jahr durchschnittlich 250 stürmische Tage (d. h. Blitzeinschläge an etwa 2 von 3 Tagen). Angesichts dieser Zahlen fangen wir ernsthaft an, uns Fragen zu stellen, nicht wahr? Wie lange dauert ein Gewitter? Sind wir in unseren Häusern wirklich sicher? Sollten wir unsere Elektrogeräte ausstecken oder bestimmte Dinge vermeiden? Nachfolgend beantworten wir alle Ihre Fragen!

  1. Wie lange dauert ein Gewitter?

Es hängt alles von der Geographie, der Stärke des Windes, der Regenmenge oder den Temperaturen ab … der Sturm kann einige Minuten oder einige Stunden dauern. Dieses elektrische Phänomen tritt im Freien auf, aber gehen wir eine Gefahr ein, selbst wenn wir uns an einem geschlossenen Ort in unseren Häusern verstecken?

  1. Kann ein Blitz in ein Haus eindringen? Können wir niedergeschlagen werden?

Im Falle eines Sturms zu Hause Schutz suchen

Laut CDC und Healthline sind Blitze gefährlich und können sogar durch Rohrleitungen gehen. Wenn es auf den Boden aufschlägt oder eine Wasserleitung in der Nähe berührt, kann der daraus resultierende Strom durch die Rohre fließen und  Sie möglicherweise durch Stromschlag töten . Wasser und Strom vertragen sich nicht, das ist klar, aber wie vorsichtig sollten wir sein?

  1. Warum sollten wir nicht während eines Gewitters waschen und abwaschen?

So überraschend es auch erscheinen mag, wenn es unerwartet zu einem Sturm kommt, während Sie duschen oder den Abwasch machen, wird dringend empfohlen, jeglichen Kontakt mit Wasser zu vermeiden. Ob durch Metallrohre, Rohrleitungen oder andere elektrische Leiter, Blitze können Sie treffen. Betrachten Sie sich also niemals als sicher, nur weil Sie nicht draußen sind!

Übrigens, wenn Sie ein bisschen an den Nachrichten interessiert sind, haben Sie wahrscheinlich schon von dem Blitz gehört, der in ein Haus in Lasne, Belgien, einschlug und  durch die Spüle herauskam, während einer der Bewohner den Abwasch machte , verursacht ein schreckliches Feuer. 

Von Türen, Fenstern, Veranden und Balkonen wegtreten, wenn ein Gewitter aufzieht … hier sind die grundlegenden Schritte, die Sie wahrscheinlich bereits kennen. Zu Ihrer Sicherheit, liebe Leserinnen und Leser, bitten wir Sie jedoch auch, bei Gewitter den Kontakt mit fließendem Wasser oder Rohrleitungen zu vermeiden . Es sollte beachtet werden, dass dieses Phänomen selten bleibt, aber Vorbeugen ist besser als Heilen, stimmst du nicht zu? Allerdings ist es auch wichtig, alle Geräte im Haus (Steckdosen) vom Stromnetz zu trennen und sich so weit wie möglich von ihnen zu entfernen. Eine Frage bleibt jedoch noch offen: Wie sieht es mit dem Fahren bei Gewitter aus?

  1. Warum sollten Sie es vermeiden, bei Gewitter mit dem Auto zu fahren?

Fahren bei Gewitter

Sie müssen nicht um den heißen Brei herumreden, um ja zu sagen, das Fahren während eines Gewitters birgt einige potenzielle Gefahren, nämlich:

  • Einerseits können Blitze Objekte auf oder in der Nähe der Straße treffen und Brände, Stromschläge oder Stromausfälle verursachen.
  • Und auf der anderen Seite nicht zu vergessen Regen, Hagel und starke Winde, die die Straßen rutschig machen und Ihre Sicht einschränken.

Wir empfehlen Ihnen, wachsam zu sein und möglichst abzuwarten, bis der Sturm vorüber ist, bevor Sie wieder auf die Straße fahren, um das Risiko eines Autounfalls zu vermeiden.

Der Sturm: Welche Gefahren für die Gesundheit?

In Gegenwart elektrischer Ladungen in der Luft können Blitze direkte und indirekte Auswirkungen auf unseren Körper haben. Wir erklären, was es ist:

Direkter Schaden Indirekter Schaden
Stromschlag Brände und Waldbrände
Innere Verbrennungen Überschwemmungen
oberflächliche Verbrennungen Fallende Metallträger
Neurologische Schäden Baum fällt

Entdecken Sie im Video die Risiken von Gewittern (Blitz) und wie Sie sich davor schützen können