Press ESC to close

Warum muss man Kaffee und Natron vor die Haustür stellen?

Wussten Sie, dass es natürliche Ameisenschutzmittel gibt, die Sie verwenden können, wenn Ihr Haus von diesen Insekten befallen wurde? Sie sind sehr einfach zuzubereiten und enthalten einfache Zutaten, die Sie bestimmt zur Hand haben. Um das Ganze abzurunden, ermöglichen sie Ihnen auch, Ihr Zuhause zu beduften.

Hausameisen können ein ernsthaftes Problem darstellen, wenn sie in Ihr Zuhause eindringen. Sie greifen nicht nur unsere Nahrung an, sondern können auch andere schädliche Insekten anziehen. Um sie abzuschrecken, verwenden einige Fallen oder Chemikalien, die unserer Gesundheit und unseren Haustieren schaden können. Aus diesem Grund ist es besser, Hausmittel zu verwenden, um Ameisen loszuwerden, da sie nicht gesundheitsschädlich sind und diese Schädlinge ebenso effektiv loswerden. Dazu ist es zunächst unerlässlich, dass die Lebensmittel in luftdichten Behältern gelagert werden.

Mischen Sie Kaffee mit Natron vor der Haustür

Wenn die Ameisen harmlos sind, kann ihre Anwesenheit störend sein und diese Insekten können sich auf dem Futter bewegen. Diese ernähren sich von organischen, tierischen oder pflanzlichen Stoffen. Sie können Kräuter, Milchfrüchte, Gemüse, Öle, Säfte, Nüsse, Zucker und Samen essen. Sie leben normalerweise an dunklen und versteckten Orten auf dem Land, in der Wüste, im Dschungel und sogar in städtischen und industriellen Gebieten. Diese Insekten dringen überall dort ein, wo sie Nahrung finden. Aus diesem Grund findet man sie immer in der Nähe von Grünpflanzen. Manchmal findet man Ameisen um die Wurzeln von Pflanzen herum. Um unerwünschte Ameisen loszuwerden, gibt es einige wirksame Tipps.

 

Kaffee und Natron

Kaffeebohnen

Kaffeebohnen  neutralisieren nicht nur Gerüche, sondern halten auch Ameisen fern Um sie zu verwenden, mischen Sie Kaffeebohnen mit Backpulver und streuen Sie die Mischung auf Bereiche, die von Schädlingen frequentiert werden.

Apfelessig

Apfelwein

Apfelessig ist   ein hervorragendes Produkt für die Reinigung des Hauses und eignet sich auch ideal, um Ameisen fernzuhalten. Reinigen Sie die von diesen Insekten befallenen Stellen mit einer Mischung aus Apfelwein und lauwarmem Wasser. Sie vertragen keinen Essiggeruch, daher tritt die Wirkung sofort ein. Der Grund? die Säuren im Essig sind für sie giftig.

 

Kreide und Talk, natürliche Abwehrmittel gegen Ameisen

talk001

Zeichnen Sie eine Linie, indem Sie Talkum oder Kreide dort auftragen, wo sich die Ameisen befinden. Auf diese Weise werden Sie feststellen, dass sich die Ameisen schnell entfernen.

Limettensaft

Limettensaft   ist eines der wirksamsten natürlichen Mittel zur Abwehr von Ameisen, weil sein Säuregehalt sie eliminiert Sprühen Sie es auf den Teil, wo sich diese Insekten aufhalten, aber auch auf die Schwellen der Türen und auf die Fenster. Sie können es direkt auftragen oder mit Wasser verdünnen.

Diy