Press ESC to close

Warum sollte man Fenster mit Essig einsprühen?

Viele Mücken sind zwar harmlos, aber dennoch lästig. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, sie zu verscheuchen und loszuwerden, ohne Insektizide oder teure Produkte verwenden zu müssen. Sie können eine Invasion mit weißem Essig bekämpfen. Eines ist sicher: Sie werden diese geniale Methode schnell in Ihren Alltag integrieren!

Weißer Essig ist ein hervorragender Reiniger, mit dem sich Flecken und Schmutz von Fenstern entfernen lassen. Es wird empfohlen, den Rahmen des Letzteren hervorzuheben. Diese Idee mag überraschend erscheinen, ist aber einen Versuch wert. Es ist eine natürliche, wirksame und sichere Möglichkeit, Mücken aus Ihrem Zuhause abzuwehren.

Fensterrahmen mit Essig einsprühen

Essig in ein Glas gießen

Aufgrund seines starken Geruchs wirkt Essig auf viele Insekten abweisend. Es hält Mücken,  Fliegen , Spinnen und sogar Zecken effektiv von Ihrem Zuhause fern. Einfach auf die Fensterrahmen sprühen.

Die Zubereitung einer  Abwehrflüssigkeit  auf Essigbasis ist einfach. Dieses 100 % natürliche und sichere Mittel ist sehr wirksam, aber auch kostengünstig. Verdünnen Sie in einer Flasche mit Sprühgerät weißen Essig in gleichen Mengen mit Wasser. Sprühen Sie diese Mischung regelmäßig um Fenster und Türen herum.

Natürliche Möglichkeiten, Mücken abzuschrecken

Eine versteckte Mücke

Wenn Ihnen der Geruch von weißem Essig nicht gefällt, gibt es weitere Tipps zur Abwehr von Mücken.

Sie sind sehr kostengünstig, sicher und einfach anzuwenden.

Eine davon besteht darin, ein Dutzend Nelken in eine halbe Zitrone zu stecken und diese Zitrusfrüchte an verschiedenen Stellen im Haus zu platzieren. Es ist eine Methode, die nicht nur gegen Mücken, sondern auch gegen Fliegen und andere  Insekten wirksam ist .

Die Zwiebel verströmt einen Geruch, der Mücken abwehrt. Um diesen Tipp sinnvoll zu nutzen, müssen Sie einige Scheiben in der Nähe des Fensters und der Tür platzieren. Sie können dieses halbierte Gemüse auch in der Nähe Ihres Bettes aufbewahren.

Sie können Knoblauch auch verwenden, um sich von diesen schädlichen Insekten zu verabschieden. Wenn Sie nach einer natürlichen Alternative zu Insektiziden suchen, ist dieser Tipp ideal. Bereiten Sie eine wirksame Lösung vor, indem Sie 30 Tropfen Eukalyptusöl, einen Esslöffel Vanilleextrakt, eine geriebene Knoblauchzehe und eine halbe Tasse Hamamelisextrakt mischen. Zur bequemen Anwendung füllen Sie es in eine Flasche mit Sprühgerät.

Moskito

Wenn Sie diese Zutaten nicht zu Hause haben, geben Sie einen Esslöffel Nelken in 100 ml Wasser und lassen Sie es 5 Minuten lang kochen. Sobald es abgekühlt ist, filtern Sie die Flüssigkeit und Ihr Mückenschutzmittel ist fertig!

Um diese schädlichen Insekten zu bekämpfen, können Sie Zitronengrasöl, Lavendelöl und Zedernholzöl mischen. Mit diesem Präparat zum Aufsprühen auf Ihre Fensterrahmen können Sie Mücken langfristig loswerden.