Press ESC to close

Welche Pflanzen vertreiben Mücken?

Mücken sind der Albtraum unserer Nächte. Zusätzlich zu den Bissen, unter denen unsere Haut leidet, können diese kleinen Insekten lästig sein und uns daran hindern, ruhig zu schlafen. Um sie loszuwerden, werden bestimmte industrielle und natürliche Abwehrmittel auf den Markt gebracht, die jedoch weiterhin giftig für die Umwelt sind. Darüber hinaus wirken bestimmte Pflanzen wirksam gegen Mücken und viele andere Insekten.

Nur wenige Menschen wissen es, aber es gibt bestimmte Pflanzen mit magischen Eigenschaften, die verschiedene Arten von Fliegen und Mücken abwehren. Sie wirken als natürliches Abwehrmittel und halten diese schädlichen Insekten fern. Entdecken Sie diese unglaublichen Pflanzen, die Sie unbedingt in Ihrem Zuhause haben müssen.

Welche Pflanzen wehren Mücken auf natürliche Weise ab?

Wenn Sie diese Pflanzen zu Hause haben, müssen Sie keine chemischen Insektizide verwenden. Diese kleinen Wunder der Natur sind heutzutage unverzichtbar geworden und verhindern, dass Sie das unaufhörliche Summen der Mücken im Schlaf stört. Hier sind Beispiele idealer Pflanzen, um sie so weit wie möglich von Ihrem Zuhause fernzuhalten.

Pflanzen mit abstoßenden Substanzen

Petunie

Unter den Pflanzen, die Insekten abwehren, nennen wir die Petunie, die ein echtes Abwehrmittel gegen Mücken ist . Sobald Sie diese Pflanze drinnen aufgestellt haben, sorgt sie für einen erholsamen Schlaf und beugt gleichzeitig Mückenstichen vor. Tatsächlich produziert diese Pflanze eine Substanz, die von Mücken nicht geschätzt wird. Außerdem ist es leicht zu pflegen. Es ist sogar möglich, sie in Erde und in Töpfen zu kultivieren. Zusätzlich zu ihrer ästhetischen Schönheit verleihen ihre großen Blätter Ihrem Zuhause, insbesondere auf Ihren Fensterbänken, eine elegante dekorative Note.

Kapuzinerkressen sind Blumen, die als natürliches Insektizid  wirken  .  Diese Pflanze verhindert, dass Insekten wie ein Moskitonetz in Ihr Zuhause eindringen. Rund um Ihr Haus können Sie Kapuzinerkresse in Blumentöpfen aufstellen, ideal, um Mücken fernzuhalten.

Basilikum ist auch eine gute Lösung  , um sie auszurotten. Im Gegensatz zu einigen Pflanzen, die starke Gerüche abgeben, ist es ein ausgezeichnetes Abwehrmittel. Wenn Sie kleine Töpfe auf Ihrem Balkon aufstellen, schützen Sie Ihre Haut auch vor Mückenstichen. Ebenso können Sie  die Ringelblume pflanzen,  diese kleine orangefarbene Blume, die sehr wenig Pflege erfordert. Sie wird solche Unannehmlichkeiten vermeiden!

Duftende Pflanzen

Zitronengras

Zitronengras wirkt  effektiv gegen Mücken. In Kombination mit anderen Pflanzen mit dem gleichen Duft wie Zitronenthymian, Zitronenmelisse oder Zitronenverbene ist das Ergebnis fast sofort sichtbar. Dieser Zitronenduft hilft, Mücken abzuwehren. Diese Pflanzen können auch in Töpfen oder auf Ihrer Fensterbank platziert werden.

Duftpelargonien  gehören auch zu den Pflanzen, die besonders wirksam gegen Mücken sind, da ihr Laub einen von Mücken verabscheuten Geruch verströmt . Lavendel ist für seine schöne Farbe und seinen frischen Duft bekannt. Es vertreibt nicht nur Mücken, sondern auch andere Insektenarten wie Wespen. Sie können ein paar Lavendelpflanzen in Ihr Pflanzgefäß pflanzen, um einen hübschen Blumenstrauß zu formen. Die Wirkung tritt sofort ein! Stellen Sie den Trockner in Ihren Schrank, er vernichtet Motten.

Darüber hinaus vertreibt der starke  Minzgeruch  mehrere Insektenarten. Das Gleiche gilt für Bohnenkraut, das dank seines starken Geruchs Mücken abwehrt und dessen Blätter ein gutes Mittel gegen Stiche sind.

Bedienen Sie sich neben Pflanzen auch mit Naturprodukten

Abwehrmittel

Es gibt eine Vielzahl natürlicher Produkte, die verhindern, dass uns Mücken stechen. Apfelessig zum Beispiel lockt leicht Mücken an. Gießen Sie es in einen tiefen Behälter mit einem Deckel und einem Loch in der Mitte. Sie erhalten eine echte Mückenfalle. Wenn Sie unter einem juckenden Mückenstich leiden, tragen Sie mit einer Kompresse etwas mit Wasser verdünnten Apfelessig auf die betroffene Stelle auf. Es ist ein wesentliches Beruhigungsmittel.

Um sich von diesen Insekten zu verabschieden, verwenden Sie bestimmte ätherische Öle wie Zitronen-Eukalyptus, das sehr wirksam ist. Geben Sie einfach ein paar Tropfen in Ihre Flasche Duschgel oder Körpermilch und genießen Sie die  abweisende Wirkung.  Es ist auch möglich, einen Diffusor zu verwenden, um den Duft dieses natürlichen Insektizids in Ihrem Zuhause und draußen zu verbreiten.

Wenn nachts Mücken in Ihr Zuhause eindringen, versuchen Sie, diese Mückenschutzpflanzen auf der Fensterbank zu platzieren. Das ist der beste Weg, sich von Mücken zu verabschieden und sich nicht mehr stechen zu lassen!