In der Ethnobotanik und Folklore war die Eisenkraut eine sehr vielseitige Pflanze. Seine vielfältigen Anwendungen zur Behandlung verschiedener Krankheiten und seine mystischen Kräfte machten es zu einem unverzichtbaren heimischen Kraut.
Verbena ist immer sehr beliebt. Gärtner schätzen seine Fähigkeit, Bestäuber aller Art anzuziehen, und seine Selbstversorgung, sobald die Pflanze etabliert ist. Botanisch in die Familie der Verbenaceae eingeordnet, hat dieses mehrjährige Kraut mehr als 250 verschiedene Sorten in Europa und Amerika. Einige Arten sind trockenheitstolerant, während andere unter sehr feuchten Bedingungen gedeihen.

Ich habe mich entschieden, mit Ihnen über Zitronenverbene zu sprechen, weil es ein kleines duftendes Wunder ist, aber es ist auch eine Pflanze, deren Blätter in Kräutertees verwendet werden können, wenn sie trocken sind, oder sogar zum Kochen, wenn sie noch frisch sind, und dann wächst sie sehr gut in Südfrankreich.

Pflanzen oder säen Sie auf jeden Fall eine Sorte, die gut zu Ihrem Klima passt, sei es aus Samen oder Stecklingen.

 

Die sehr duftende Zitronenverbene funktioniert gut in Südfrankreich, wo die Winter nicht zu kalt sind und heiße Sommer gut vertragen und sie hat auch den entscheidenden Vorteil, Moskitos mit ihrem starken Geruch fernzuhalten.

Verbene aus Samen anbauen:

Kaufen Sie zuerst Samen einer Vielzahl von Eisenkraut, die für Ihre Region über ein lokales Gartencenter geeignet sind. Vermeiden Sie es, Saatgut von Einzelhändlern außerhalb der Region oder online zu kaufen, da sie möglicherweise nicht für die klimatischen Bedingungen Ihres Standorts geeignet sind. Sie können sie auf Websites wie Amazon finden, aber überprüfen Sie zuerst, ob die Sorte zu Ihrer Region passt.

Finden Sie einen Pflanzbereich in voller Sonne oder gegebenenfalls für Ihre spezielle Eisenkrautsorte. Lesen Sie die Anweisungen des Saatgutlieferanten, falls verfügbar, oder wenden Sie sich an einen Experten Ihrer örtlichen Baumschule am entsprechenden Standort für das ausgewählte Saatgut. Für Zitronenverbene ist die Sonne umso wichtiger, weil sie die Synthese von Aromastoffen aktiviert.

Pflanzen Sie Samen weg und in der für die gewählte Sorte geeigneten Tiefe, wie vom Lieferanten angewiesen. Überprüfen Sie, ob die Temperaturen für einige Wochen nach dem Pflanzen zwischen 15 und 25 Grad C liegen.

Zitronenverbene-Stecklinge:

Wenn möglich, Stecklinge und der beste Weg, um mehrere Eisenkrautpflanzen zu bekommen.
Halbverholzte Stammstecklinge von Eisenkraut sind sehr einfach und funktionieren sehr gut, Sie müssen es zwischen August und September tun. Ideal ist nach der letzten Blatternte Ende September. Schneiden Sie ein Fragment eines jungen Zweiges von 10 cm und vergraben Sie es dann schnell bis zu einer Tiefe von 4 cm. Tun Sie es für 4-5 Zweige, um Ihre Erfolgschancen zu vervielfachen.

Der ideale Boden für Ihre Eisenkraut sollte neutral, leicht und gut durchlässig sein.

Sie können auch Füße direkt auf Zitronenverbene bei  Amazon  oder bei Ihrem Lieblingsgärtner kaufen und danach Stecklinge machen, um andere Füße zu bekommen.

Beachten Sie, dass, auch wenn es in Südfrankreich manchmal sehr heiß ist, das Klima Zitronenverbene nicht erlaubt, Samen zu geben, außerdem bevorzugen wir im Allgemeinen ein größeres Laub, indem wir die Pflanze nicht blühen lassen und da die Blätter für Kräutertee verwendet werden, rechnen Sie nach.

Gießen Sie auch regelmäßig im Sommer, wenn Sie schöne Blätter für Ihre Kräutertees haben möchten.