Press ESC to close

Wie stellt man verbrannte Pfannen wieder her?

Alltägliche Hausarbeiten werden für manche oft als echte Pflicht empfunden. So sehr, dass sie immer auf der Suche nach weniger mühsamen, schnelleren und billigeren Methoden sind, um ihre Arbeit zu erleichtern. Zu den mühsamsten Aufgaben gehören natürlich schwer zu reinigende Utensilien wie verbrannte Töpfe und Pfannen. Vor allem nach festlichen Mahlzeiten und Familienessen. Manche schrecken sogar vor der Aufgabe zurück und verschieben die Reinigung. Lassen Sie uns also in diesem Artikel herausfinden, wie Sie eine verbrannte Pfanne wiederherstellen können.

Es ist jedoch gerade notwendig, schnell an die Arbeit zu kommen, um weniger Aufwand zu betreiben. Aber seien Sie versichert, wir werden Ihnen die Dinge mit diesem bewährten Trick erleichtern, der von Spezialisten auf diesem Gebiet häufig verwendet wird. Schauen Sie sich diese spezielle Mischung an, um Ihre verbrannten Pfannen schnell und ohne Kosten zu reinigen und zu desinfizieren.

Verbrannte Pfanne – Quelle: spm

Wie stellt man verbrannte Pfannen wieder her?

Das Geschirrspülen während dieser festlichen Zeit ist nicht die angenehmste Aktivität. Vor allem, wenn sich nach Familienfeiern das Besteck stapelt. Das Hauptproblem sind jedoch verbrannte Pfannen, die besonders hartnäckige Flecken aufweisen. Natürlich gibt es viele Produkte auf dem Markt, die Ihnen zu Hilfe kommen können. Aber sie sind in der Regel teuer, nicht immer sehr befriedigend und unfreundlich. Wer gerade jetzt Geld sparen möchte, greift besser auf andere, weniger restriktive Alternativen zurück.

Das ist gut, wir verraten Ihnen einen cleveren Trick. Mit dieser einfachen und effektiven Lösung sparen Sie Geld und verbringen weniger Zeit in der Küche.

Reinigung einer verbrannten Pfanne – Quelle: spm

Wie ist zu verfahren?

Haben Sie die Angewohnheit, Ihre Behälter mit einem Spülschwamm zu schrubben, um verbrannte und verhärtete Essensreste zu entfernen? Dies ist nicht die effektivste Option. Stattdessen empfehlen Experten, zerknüllte Aluminiumfolie in Form einer Kugel zu verwenden. Es ist abrasiv genug, um Schmutz und ausgehärtetes Fett zu lösen. Bevor Sie jedoch den Boden des Behälters gründlich schrubben, müssen Sie zunächst Folgendes tun.

  1. Gieße eine Mischung aus Backpulver und weißem Essig in die Pfanne. Diese beiden Inhaltsstoffe tragen dazu bei, eingebettete Rückstände leichter zu lösen.
  2. Einige Minuten einwirken lassen.
  3. Den Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.
  4. Alle Verunreinigungen steigen an die Oberfläche und der Behälter wird gründlich desinfiziert.
  5. Reiben Sie dann den Boden gut mit der Folie ab und spülen Sie ihn ab.

Sie werden sicherlich erstaunt sein über das Ergebnis! Fühlen Sie sich frei, das Gleiche für Ihre Pfannen zu tun. Wenn du den starken Geruch von Essig nicht ertragen kannst, kannst du ein paar Zitronen- oder Orangenschalen in die Mischung geben. Auf diese Weise werden Ihre Utensilien perfekt sauber und zart duftend.