Press ESC to close

Wie verwendet man Oregano, um Insekten abzuwehren?

Wenn wieder sonnige Tage kommen, dringen manchmal Insekten wie Fliegen, Mücken und sogar Ameisen in unser Zuhause ein. Sie können eine echte Geißel sein, also sagen wir: Stopp! Eine Beseitigung ohne Chemie und nur mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Oregano ist möglich.

Pflanzen, Gewürze oder sogar ätherische Öle … Alle natürlichen Produkte, die diese Schädlinge vertreiben, finden Sie tatsächlich in Ihren Schränken. Sie müssen Ihr Interieur nicht vergiften! Entscheiden Sie sich für aromatische Pflanzen wie Oregano. Ihr Haus wird nicht nur gut riechen, sondern Sie verabschieden sich auch von invasiven Insekten wie Mücken, die Sie am Schlafen hindern und Ihre gute Laune verderben.

Verabschieden Sie sich von Insekten mit Oregano

Oregano ist vor allem eine Pflanze mit vielfältigen Vorteilen für Gesundheit und Schönheit. In der Kosmetik hilft es gegen Haarausfall und könnte sogar ein perfektes Abwehrmittel gegen Läuse sein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es bestimmte unerwünschte Insekten wie Ameisen, Fliegen und sogar Mücken von unserem Zuhause fernhalten kann.

Oregano – Quelle: spm

Um die meisten Insekten loszuwerden, ist Oregano Ihr Verbündeter. Ein Tipp hierfür ist, Oregano auf die Fensterbank zu legen. Wenn diese Pflanze einen angenehmen und besonderen Duft verströmt, trägt sie auch dazu bei, Ameisen und andere Fluginsekten abzuwehren. Sie haben die Wahl, ob Sie Töpfe aufstellen, in die Sie Oregano pflanzen, oder einfach Oreganoblätter auf der Fensterbank ausbreiten.

Ein weiterer Tipp ist, ein paar Tropfen ätherisches Oreganoöl mit etwas Wasser zu mischen und diese Lösung in eine Sprühflasche zu füllen. Sprühen Sie dieses wirksame Abwehrmittel auf Fensterbänke oder Bereiche, in denen sich kriechende Insekten aufhalten.

Ätherisches Oreganoöl – Quelle: spm

Mit dieser zum Kochen sehr beliebten Pflanze müssen Sie nicht mehr Ihre Dose mit Chemikalien hervorholen. Ihr Innenraum und sogar Ihr Balkon oder Ihre Veranda werden zu einer Oase der Ruhe, die Sie jeden Tag genießen können.

Welche anderen Alternativen zu Oregano gibt es, um Insekten loszuwerden?

Bestimmte Zutaten, die Sie wahrscheinlich zu Hause haben, können als natürliche Insektizide und ausgezeichnete Abwehrmittel wirken, um das Vorhandensein von Schädlingen zu bekämpfen, ohne den Einsatz von Chemikalien.

– Basilikum zur Abwehr von Insekten

Sein Geruch erfreut uns, stößt jedoch Insekten aller Art ab. Es gibt also viele Gründe, Basilikum in Ihrem Garten oder einfach auf Ihrem Balkon und Ihrer Fensterbank anzubauen.

– Lavendel, um Insekten fernzuhalten

Wenn Sie den Duft von Lavendel und lila Blüten auf Ihrer Fensterbank genießen und gleichzeitig unerwünschte Insekten fernhalten möchten, ist Lavendel die ideale Pflanze. Sie können seine abweisende Wirkung auch nutzen, indem Sie ein paar Tropfen seines ätherischen Öls in einen Parfümzerstäuber gießen, um seinen Duft in Ihrem Zuhause zu verbreiten.

Lavendel – Quelle: spm

– Pfefferminze, um Insekten loszuwerden

Wenn Sie denken, dass Pfefferminze nur zum Würzen Ihrer Gerichte und Salate verwendet wird, liegen Sie falsch! Sein starker Geruch hilft, Insekten aller Art abzuwehren. Pflanzen Sie einfach etwas in einen Topf, den Sie auf Ihren Balkon oder Ihre Fensterbank stellen, um Ihr Wohlbefinden zu steigern und warme, sonnige Tage in aller Ruhe zu genießen. Sie können ätherisches Minzöl auch verwenden, um lästige Insekten abzuwehren. Sie sollten auch wissen, dass Zitronengras, Zitrone, Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Eukalyptus oder sogar  Nelken aufgrund ihrer Aromen ebenfalls sehr wirksam bei der Abwehr von Insekten sein können.

Auch einfache Maßnahmen können Insekten loswerden

Die Bekämpfung von Insekten kann einfach sein, wenn Sie im Alltag bestimmte Regeln und Hygienemaßnahmen beachten:

  • Lassen Sie nach dem Abräumen des Tisches keine Essensreste herumliegen. Denken Sie auch daran, die Mülleimer zu schließen;
  • Spülen Sie schmutziges Geschirr nach Gebrauch ab und lassen Sie es nicht im Spülbecken liegen;
  • Bewahren Sie Lebensmittel in luftdichten Behältern auf;
  • Reinigen Sie die Schränke regelmäßig, um sie von Müll zu befreien. Bewaffnen Sie sich dazu mit einem guten ökologischen Reinigungsmittel, bei dem es sich um keinen anderen als weißen Essig handelt.

Wenn Sie Ihren Innen- oder Außenbereich schützen und gleichzeitig die Natur und die Umwelt respektieren möchten, wissen Sie jetzt, welche Tipps Sie verwenden sollten!