Da der Sommer zu Ende ging, waren Sie erleichtert, diese unerträglichen Fliegen endlich los zu sein. Aber jetzt spuken sie selbst bei kaltem Wetter immer noch in Ihrem Interieur! Ob Tag oder Nacht, diese kleinen Viecher sind eine echte Plage. Sind Sie es leid, umweltschädliche Insektizide und chemische Sprays zu verwenden? Seien Sie versichert, es gibt sehr vielversprechende Alternativen. Für alle Fans von Naturprodukten halten bestimmte Inhaltsstoffe diese unerwünschten Stoffe sehr effektiv fern. Vor allem dieser berühmte Trick mit einem einfachen Glas Wasser! Entdecken Sie es.

 

Aromatische Pflanzen zur Abwehr von Fliegen

Korianderzweige in einem Glas Wasser

Angezogen von Schmutz und Nahrung sind Insekten unhygienisch. Es ist daher wichtig, sie zu jagen, um zu verhindern, dass sie sich vermehren und Viren übertragen. Um sicherer zu sein, insbesondere wenn Kinder zu Hause sind, ist es am besten, Chemikalien gegen natürliche und nicht aggressive Mittel auszutauschen, um sie fernzuhalten. Für diejenigen, die es nicht wissen, aromatische Kräuter eignen sich hervorragend, um alle Arten von Insekten wie Fliegen und Mücken abzuwehren. Seltsamerweise, obwohl wir ihre berauschenden Düfte lieben, können diese kleinen Biester den Geruch nicht ertragen.

  • So können Sie zum Beispiel Koriander verwenden. Einfach ein paar Zweige in ein Glas Wasser tauchen und prominent im Esszimmer platzieren. Stellen Sie sicher, dass keine Fliege Ihre Mahlzeiten stört!
  • Koriander ist nicht der einzige, der diese Wirkung hat. Diese Insekten mögen den Geruch der meisten aromatischen Pflanzen nicht. Zögern Sie also nicht, Rosmarin, Minze, Basilikum oder sogar Eukalyptus ohne Mäßigung zu verwenden. Insbesondere können Sie sich mit einigen ätherischen Ölen versorgen und diese Lösungen in Ihren Wohnräumen versprühen. Zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie genießen einen angenehmen Geruch und verbannen gleichzeitig Fliegen aus Ihrem Sichtfeld.
  • Sowohl Fliegen als auch Mücken hassen den Duft von Lavendel. Nutzen Sie die Gelegenheit, Lavendelblüten zu kaufen, die Sie an einigen strategischen Orten platzieren. Das Haus wird zart duften und Insekten gehören nicht mehr zum Dekor!
  • Schließlich ist dieses Mittel weniger bekannt, aber sehr effektiv: Es stellt sich heraus, dass  Gurken  auch Fliegen abwehren. Sie können es daher in Scheiben schneiden, die Sie an verschiedenen Stellen im Haus platzieren.

Minze und Essig, ein wirksames Duo gegen Fliegen!

In Essig eingelegte Minze zur Abwehr von Mücken

Wie gesagt, starke Gerüche bleiben der beste Weg  , um Fliegen fernzuhalten,  ohne ihnen zu schaden und ohne die Umwelt zu belasten. Willst du eine radikale Kombination? Setzen Sie auf die Verschmelzung von Essig und Minze. Dies ist ein natürliches, aber dennoch beeindruckendes Insektizid, das die Fliegen für lange Zeit verschwinden lässt. Weißer Essig ist ein Abwehrmittel erster Wahl, im Gegensatz zu Apfelessig, der sie anzieht.

Lesen Sie auch: Wie wird man Fruchtfliegen los? Der 20-Cent-Trick, um sie in 1 Stunde verschwinden zu lassen

Wie geht es weiter? Bereiten Sie einfach eine Mischung mit einem halben Liter weißem Essig und frischer Minze zu, geben Sie alles in ein Glas mit Deckel und lassen Sie es eine Woche mazerieren. Nach Ablauf der Zeit muss diese Mischung nur noch filtriert werden, um die Minzrückstände zu beseitigen. Dann sprühen Sie diese Lösung in Küche, Bad und alle von Fliegen frequentierten Räume. Sehr schnell werden Sie feststellen, dass sie nicht mehr herumfliegen!

Lesen Sie auch: 4 Tipps, um Mücken von Ihrem Zuhause fernzuhalten

Sauberkeit: die Anti-Fliegen-Waffe schlechthin

Eine andere Möglichkeit, die Anwesenheit von Fliegen dauerhaft zu verbannen? Einwandfreie Hygiene und tadellose Sauberkeit zu Hause. Sie sollten wissen, dass diese Insekten von Schmutz und Essensresten angezogen werden. Deshalb findet man sie oft um den Mülleimer herum oder schmutziges Geschirr auf dem Tisch. Daher kommen sie ohne sorgfältige Reinigung irgendwann wieder. Sauberkeit bleibt der effektivste Weg, um zu verhindern, dass diese  Insekten  in Ihr Zuhause eindringen. Leeren Sie Ihren Mülleimer regelmäßig und verschließen Sie ihn immer mit dem Deckel. Lassen Sie kein schmutziges Geschirr herumliegen, vermeiden Sie Krümel auf dem Bett und reinigen Sie gründlich alle Bereiche, die Fliegen anziehen könnten.

Lesen Sie auch: Warum ist es wichtig, heißes Wasser in die Toilette zu gießen? Der Effekt ist unerwartet